1. 24hamburg
  2. Hamburg

Mit Axt und Pistole: Trio überfällt Juwelier im Alstertal Einkaufszentrum

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Die Polizei fahndet nach den Tätern
Die Polizei fahndet nach den Tätern (Archivbild) © Imago-images

Am helllichten Tage stürmen drei bewaffnete Täter einen Juwelier im Alstertal Einkaufszentrum (AEZ) und versuchen eine Vitrine aufzubrechen.

Hamburg – Überfall am Mittwochvormittag im Alstertal Einkaufszentrum (AEZ). Gegen 10:30 Uhr stürmen drei dunkelgekleidete Männer, bewaffnet mit einer Axt und einer Pistole, den Juwelier Cabochon im Eingangsbereich des Einkaufszentrums. Gezielt laufen die Männer auf eine Vitrine zu und schlagen mit der Axt auf das Sicherheitsglas ein – ohne Erfolg.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Überfall auf Juwelier im AEZ: Trio bewaffnet mit Axt und Pistole

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach.

Anschließend flüchtet das Trio. Auf dem Weg zum Ausgang rennen die Räuber einen Mann um. Der Mann stürzt zu Boden und verletzt sich. Die Polizei fahndet nach den Tätern. Das LKA ist vor Ort in Einsatz und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare