1. 24hamburg
  2. Hamburg

„Unendlich stolz“: Miniatur Wunderland beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die beliebteste Sehenswürdigkeit in Deutschland – zum fünften Mal in Folge. Weitere Hamburger Hotspots sind auch dabei.

Hamburg – Das Miniatur Wunderland begeistert nicht nur Hamburger seit über 20 Jahren. Zum fünften Mal in Folge ist es jetzt von der Deutschen Zentrale für Tourismus zur beliebtesten Sehenswürdigkeit in ganz Deutschland gekürt worden. Doch damit nicht genug: Hamburg ist mit vier Orten in den Top 100 vertreten.

Sehenswürdigkeit:Miniatur Wunderland
Ort:Hamburg
Ranking:Top 100 Sehenswürdigkeiten
Umfrage von:Deutsche Zentrale für Tourismus

Miniatur Wunderland in Hamburg zum fünften Mal in Folge beliebeste Sehenswürdigkeit

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DBZ) hat auch in diesem Jahr über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands abstimmen lassen. Rund 15.000 Menschen weltweit haben an der Umfrage teilgenommen. Bei der Abstimmung dabei waren Städte, Bauwerke und Nationalparks sowie weitere Highlights. Der Gewinner: Das Miniatur Wunderland in Hamburg. Zum fünften Mal in Folge erhielt die beliebte Attraktion in der Hansestadt den ersten Platz – gefolgt vom Europa-Park in Rust sowie Rothenburg ob der Tauber.

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist erneut die beliebteste Sehenswürdigkeit in ganz Deutschland.
Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist erneut die beliebteste Sehenswürdigkeit in ganz Deutschland. © Imago (Montage)

Die Abstimmung fand wie im Jahr 2021 zwischen Januar und Ende Juli statt. Die Vorsitzende der DBZ, Petra Hedorfer, sagte 2021: „Das große Interesse der Umfrageteilnehmer ist ein Beleg für die Strahlkraft und Resilienz der Marke Reiseland Deutschland.“ Nach dem erneuten Sieg freut sich natürlich auch das Miniatur Wunderland. Geschäftsführer Frederik Braun meinte: „Es macht uns einfach unendlich stolz und dankbar, auch nach diesen Covid-Jahren so viele Fans im Ausland zu haben.“ Doch es war nicht das einzige Hamburger Highlight in den Top 100.

Miniatur Wunderland auf Platz eins – drei weitere Hamburger Highlights folgen

„Mittlerweile wurde das Wunderland von Besuchern aus jedem einzelnen Land der Welt besucht“ freute sich Braun. Auch wenn das Miniatur Wunderland insbesondere bei ausländischen Besuchern die beliebteste Anlaufstelle in Hamburg zu sein scheint, sind noch drei weitere Highlights der Hansestadt in den Top 100. Es sind Hamburg als Stadt selbst auf Platz 13, die Elbphilharmonie auf Platz 27 und das UNESCO-Welterbe Speicherstadt und Kontorhausviertel auf Platz 98. Überraschend nicht einzeln als Highlight aufgeführt ist der Hamburger Hafen, wo aktuell die Cruise Days mit dem Blue Port stattfinden.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Das Miniatur Wunderland in Hamburg fiel in letzter Zeit durch einige Highlights auf. Zunächst schenkten die Chefs Gerrit und Frederik Braun ihren Mitarbeitern ganze 500.000 Euro. Und auch ein echter Meilenstein konnte gefeiert werden: eine Million Arbeitsstunden im Miniatur Wunderland. Seit über 20 Jahren locken sie in der Hansestadt Besucher an. Bis heute sollen es über 20 Millionen Gäste gewesen sein. Die Hamburger werden wohl alles daran legen, auch 2023 wieder auf dem ersten Platz zu stehen – Besucher dürfen also gespannt sein, welche Highlights bis dahin noch dazukommen werden.

Auch interessant

Kommentare