1. 24hamburg
  2. Hamburg

Menschliches Skelett gefunden – Obdachloser starb vermutlich vor Jahren

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Der Billbrookkanal
Der Billbrookkanal (Archivbild) © Imago

Am Ufer des Billbrookkanals machten Arbeiter eine schaurige Entdeckung. In der Böschung fanden die Männer von menschliches Skelett.

Hamburg – Bei Aufräumarbeiten an einem Kanal in Hamburg-Billbrook sind am Dienstag menschliche Überreste gefunden worden. Der Tote habe möglicherweise schon mehrere Jahre dort gelegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Menschliches Skelett gefunden in Billbrook gefunden: Polizei sucht Zeugen

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins E-Mail-Postfach.

Nach ersten Ermittlungen könnte es sich um einen Obdachlosen handeln, der dort in einem Freiraum unter einer Betonplatte am Ufer des Kanals gelebt habe. Das Landeskriminalamt gehe bislang nicht von einem Fremdverschulden aus, hieß es. Zeugen, die Hinweise zur Identität des Toten bzw. desjenigen geben können, der dort gelebt hat, werden gebeten, sich unter 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden. (DPA/EB)

Auch interessant

Kommentare