1. 24hamburg
  2. Hamburg

Männer in Eppendorf durch Cuttermesser schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Am Silvesternachmittag greift ein Unbekannter zwei Männer in Hamburg-Eppendorf mit einem Cuttermesser an. Die beiden erleiden schwere Verletzungen im Gesicht.

Hamburg – Am Freitagnachmittag, 31. Dezember 2021, kommt es im Hamburger Stadtteil-Eppendorf gegen 17:00 Uhr zu einer folgenschweren Begegnung. An der Bushaltestelle Eppendorfer Marktplatz warten zwei Männer im Alter von 49 und 56 Jahren auf den Bus, als ein Unbekannter plötzlich an sie herantritt und in ein Gespräch verwickelt.

Plötzlich zieht der Unbekannte ein Cuttermesser hervor und verletzt die beiden Männer damit schwer im Gesicht, wie die Polizei Hamburg berichtet.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Stromausfall in Hamburg: Feuerwehr im Großeinsatz!

Unbekannter greift Männer in Hamburg mit Cuttermesser an: Schwere Gesichtsverletzungen

Einer der beiden Männer stürzt in Folge des Messerangriffs zu Boden – dann soll der unbekannte Täter noch nach seinem Opfer getreten haben. Im Anschluss flüchtet der Täter in eine unbekannte Richtung.

Ein Polizeiwagen und ein Rettungswagen stehen an einem Einsatzort. Neben den Fahrzeugen sind Polizisten und Rettungskräfte.
Unbekannter greift Männer in Hamburg-Eppendorf mit Cuttermesser an. (Symbolbild) © Blaulicht-News.de

Die beiden verletzten Männer werden mit schweren Gesichtsverletzungen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Vorort müssen sie operiert werden. Der 56-Jährige konnte das Krankenhaus später wieder verlassen, der 49-Jährige musste hingegen stationär aufgenommen werden.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Angriff mit Cuttermesser: Polizei Hamburg sucht Zeugen

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei Hamburg führten nicht zu einer Festnahme, es konnte kein Tatverdächtiger ermittelt werden. Deshalb sucht die Polizei nun auch mit einer Personenbeschreibung nach dem mutmaßlichen Täter. Die Polizei beschreibt den Angreifer mit dem Cuttermesser aus Hamburg-Eppendorf wie folgt:

Die örtliche Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare