1. 24hamburg
  2. Hamburg

Leiche beim Abbau vom Weihnachtsmarkt „Santa Pauli“ entdeckt

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Zwischen den Buden wurde der Tote beim Abbau entdeckt.
Zwischen den Buden wurde der Tote beim Abbau entdeckt. © Blaulicht-News.de

Arbeiter entdecken am Mittwochvormittag bei Abbau des Weihnachtsmarktes eine Leiche auf dem Spielbudenplatz. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Hamburg – Beim Abbau des Weihnachtmarktes „Santa Pauli“ in Hamburg machten zwei Arbeiter eine schaurige Entdeckung. Zwischen den Ständen auf dem Spielbudenplatz erblickten sie den leblosen Körper eines Mannes. Ein Notarzt wurde alarmiert und konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Toter auf dem Spielbudenplatz: Polizei ermittelt

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins E-Mail-Postfach.

Sanitäter transportierten den Leichnam ab und brachten ihn zur Obduktion in das Institut für Rechtsmedizin. Um wen es sich bei dem Toten handelt und wie lange er schon tot auf dem Weihnachtsmarkt lag, ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare