1. 24hamburg
  2. Hamburg

Ausgebrutzelt: Kult-Currywurstladen „Bruzzelhütte“ macht dicht – Personalmangel

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Kult-Currybude "Bruzzelhütte" in Harburg schließt - Abschied für immer?
U/nscheinbar steht die Bruzzelhütte direkt an der B75. Doch im inneren wird eine der besten Currywürste aus ganz Hamburg serviert. © Andre Lenthe Fotografie

Der Kult-Currywurstladen „Bruzzelhütte“ direkt an der Bremer Straße in Harburg schließt. Ob es ein Abschied für immer sein soll, ist ungewiss.

Hamburg – Direkt an der Bremer Straße (Bundesstraße 75) im Hamburg-Harburg liegt die Kult-Currywurstbude „Bruzzelhütte“. Gerüchten zufolge soll hier sogar der Poptitan Dieter Bohlen häufiger eingekehrt sein. Auch Joko und Klaas waren bereits Gast in der Hütte an der Bundesstraße 75. Damals wurden den TV-Stars von ProSieben verschiedene Currywürste in verschiedenen Schärfen servierte – als Wettkampf! Auch der bereits verstorbene Sat1-Imbisstester Harry Schulz zählte zu den Stammgästen in der Imbisshütte an der Hauptverkehrsader in Hamburg.

Bruzzelhütte an der Bremer Straße (B75): Currywurst-Hütte macht dicht – Abschied für immer?

Im ganzen Harburger Bereich und weit über die Grenzen hinaus ist die Bruzzelhütte eine bekannte Institution. Doch am Sonntagabend, 4. September 2022, ausgerechnet am Tag der Currywurst kommt via Facebook die Hiobsbotschaft. „Es tut mir wirklich sehr leid Euch zu sagen, dass ab sofort die BRUZZELHUETTE geschlossen bleibt …Aufgrund von diversen Personal-Problemen, Krankheiten und wahrscheinlich auch Überschöpfung …geht es leider momentan nicht mehr anders“, so der Bruzzelhütten-Chef Stefan Labann auf der Facebookseite der Imbissbude.

Zahlreiche Anhänger, Fans, Bekannte und Freunde der Bruzzelhütte teilten und kommentieren den Beitrag in Rekordzeit. Ein Fan schreibt unter den Beitrag: „Ich hoffe, es ist nicht dauerhaft. Es würde was fehlen in Harburg“. Ein weiterer sagt: „Hoffentlich nicht für immer. Wir brauchen eure Currywurst“.

Doch ist der Abschied für immer? „Es war einfach zu viel in der letzten Zeit. Ob dies nun ein Abschied für immer ist, bleibt abzuwarten. Man wird sehen, was die Zukunft bringt“, sagt Stefan Labann gegenüber eines Reporters. Allerdings macht der letzte Satz des Facebookpostings weniger Hoffnung auf eine baldige „Neueröffnung“ der Bruzzelhütte. „Vielen Dank für die Treuen Jahre“ – das hört sich sehr nach Abschied an.

Bruzzelhütte an der Bundesstraße 75 in Harburg: Personalmangel, Krankheit und Überarbeitung

Kult-Currybude "Bruzzelhütte" in Harburg schließt
Chef der Bruzzelhütte „Stefan Labann“ bei einem Fototermin innerhalb der Hütte. © Andre Lenthe Fotografie

Ein kleiner Trost bleibt immerhin für die Fans der Currywurst. Die Bruzzelhütte ist mit einem eigenen Truck bei Discomove im Harburger Binnenhafen am Samstag, 10. September 2022, dabei. Auch das Cateringgeschäft, das lukrativ sei, führt das Unternehmen weiter. Nun bleibt abzuwarten, ob die Bruzzelhütte an der B75 jemals wieder öffnen wird. „Gute Besserung an alle, nehmt euch die Zeit die ihr benötigt, aber kommt bald wieder“, so eine Nutzerin bei Facebook.

Auch interessant

Kommentare