1. 24hamburg
  2. Hamburg

Kind (2) auf Spielplatz eingeklemmt – Spielhäuschen wird zur Falle

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Dieser Besuch auf einem Spielplatz vergisst das zweijährige Mädchen und ihre Mutter sicher nicht so schnell. Das Mädchen klemmt plötzlich in einem Spielhaus fest.

Hamburg – Rutschen, Klettern und im Sandkasten spielen. Der Dienstnachmittag, 03. Mai 2022, im Hamburger Stadtteil Lohbrügge hätte so schön sein können. Doch diesmal endet der schöne Nachmittag eines zweijähriges Mädchen und dessen Mutter in einem Einsatz der Feuerwehr Hamburg.

Fiese Falle auf Kinderspielplatz: Kind klemmt mit Bein in Spielhaus – Feuerwehr muss anrücken

Am frühen Abend ist das Mädchen mit ihrem Bein in einem Haus steckengeblieben. Sämtliche Versuche der Mutter, ihre zweijährige Tochter eigenständig zu befreien, schlugen fehl. Das Kind klemmt fest. Nach einem Augenblick entschloss sich die Mutter den Notruf der Feuerwehr zu wählen.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Mann fällt mit Rollator kopfüber auf die Gleise

Spielplatz in Hamburg.Kind eingeklemmt
Ein kleines Kind hat sich auf einem Spielplatz in Hamburg das Bein eingeklemmt. Die Feuerwehr musste anrücken. (Symbolfoto) © Henning Angerer/imago

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via. Telegram

Als die Retter eintrafen, was aufgrund einer schweren Anfahrt zum Spielplatz sich als schwierig erwies, dachte man zunächst an eine schnelle Rettung des kleinen Mädchens. Doch das Holzhaus war massiver als gedacht. Brechstangen und Akkuschrauber führte zu keinem Erfolg.

Verstärkung wird angefordert. Mit der Unterstützung der Besatzung eines Löschfahrzeuges gelang es nun doch, das kleine Mädchen zu befreien. In einem Rettungswagen wurde das Kind vorsorglich behandelt. Das kleine, zweijährige Mädchen zog sich leichtere Verletzungen am Bein zu.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach

Nach einer kurzen Behandlung wurde es in die Obhut der Mutter übergeben. Diesen Spielplatzbesuch bleibt vermutlich länger im Gedächtnis des kleinen Mädchens als zunächst vermutet.

Auch interessant

Kommentare