1. 24hamburg
  2. Hamburg

Discomove 2022 in Harburg: Strecke, Anfahrt, Trucks – alle Infos

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Am 10. September 2022 feiern wieder Zehntausende den jährlichen Discomove Hamburg im Harburger Binnenhafen. Alle Infos zum Event.

Hamburg – Seit 2014 findet im Harburger Binnenhafen der Hamburger Discomove statt. Eine Parade, ähnlich wie der Schlagermove oder früher die Love Parade, bei der die Teilnehmer die Discomusik der 1970er und 1980er-Jahre huldigen. 30.000 schrill kostümierte Fans feierten nach Veranstalterangaben alleine 2019 bei der letzten Ausgabe des Discomove Harburg zu den Hits von ABBA, Boney M., Village People oder Gloria Gaynor an der Strecke oder direkt von einem der Trucks. Nach der pandemiebedingten Pause starten am Samstag, 10. September 2022 endlich wieder die Trucks auf den Rundkurs im Harburger Binnenhafen. Wir haben alle Infos zur Anfahrt, Wegstrecke, Teilnahme und After Party des Discomove 2022 in Harburg.

Name:Discomove Hamburg
Veranstaltungsort:Harburger Binnenhafen
Erste Ausgabe:2014
Anzahl Besucher letzte Ausgabe:30.000 (2019)

Disco Move heute in Harburg: So sieht die Strecke aus

Der Discomove 2022 findet alljährlich auf einem Rundkurs durch den Harburger Binnenhafen statt – einem ehemaligen Hafen- und jetzigen Stadtentwicklungsgebiet, in dem heute alte Industriegebäude und moderne Büro- und Appartmenthäuser dominieren. Die Parade startet am Kanalplatz und führt über die Blohmstraße, Seehafenbrücke, Karnapp, den Schellerdamm, Veritaskai zurück zum Kanalplatz, dabei auch am Uferbereich entlang, mit Blick auf zahlreiche historische Schiffe und Sportboote. Die 1,5 Kilometer lange Strecke wird dabei dreimal gefahren. Am Start- und Zielpunkt Kanalplatz sind die Gastro-Stände und die NDR 90,3-Bühne aufgebaut. Hier findet auch die Afterparty des Discomove Harburg statt. 

Tausende Besucher feiern auf dem jährlichen Discomove in Hamburg Harburg
Party like it‘s 1970: Tausende zelebrieren die Disco-Ära der 1970er und 1980er Jahre bei der fünften Ausgabe des Discomove im Harburger Binnenhafen 2018 © Chris Emil Janssen / Imago

Discomove Harburg 2022: Teilnahme zu Fuß, mit Auto oder mit dem Truck

Teilnahme am Discomove 2022 ist nicht nur ausdrücklich gewünscht, sondern auf unterschiedliche Art und Weise möglich. Spielmannszüge oder Tanzgruppen können nach Anmeldung am Discomove 2022 in Harburg teilnehmen und den Zuschauerinnen und Zuschauern an der Strecke nicht nur ordentlich einheizen, sondern ganz nebenbei auch Werbung für ihre Gruppe oder ihren Verein machen.

Auch die Teilnahme mit dem (privaten) Pkw ist nach Voranmeldung und einer Startgebühr unter anderem, um die Versicherungskosten zu decken, möglich. Firmen können mit einem eigens gestalteten Truck am Discomove 2022 teilnehmen oder im Rahmen eines Partner-Pakets einen Truck zur Teilnahme an der Parade von den Veranstaltern mieten. Hier eine Übersicht über alle Veranstaltungen in Hamburg im September 2022.

Nachrichten aus Hamburg direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Discomove Hamburg 2022: Mitfahren auf dem Truck

Wie bei der Love Parade oder beim Schlagermove ist auch beim Discomove Hamburg 2022 in Harburg eine Mitfahrt auf einem der mehr als einem Dutzend Trucks möglich (2019: 16 Trucks). Karten können zum Preis von 75,00 Euro pro Person bei den Veranstaltern reserviert werden.

Disco Move Harburg 2022: Uhrzeit & Beginn

Um 15:00 Uhr am Samstag, 10. September 2022, startet die Parade. Die Teilnehmer begeben sich dann zum ersten Mal auf den Rundkurs. Weiter geht die Mega-Sause mit der Aftershow-Party vor der NDR 90,3-Bühne. Beginn ist hier um 19:00 Uhr. 

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Disco Move Harburg 2022: Aftershow-Party in Hamburg

Ab 19:00 Uhr beginnt auf dem Kanalplatz, dem zentralen Platz des Harburger Binnenhafens, die Aftershow-Party mit Kult-DJ Matthias Tschirner und der „Palin Partyband.“ Die Teilnahme an der Aftershow-Party ist kostenlos.

18 Mai 2019 Discomove Hamburg
Discomove Hamburg: Die Parade zieht am Kanalplatz im Harburger Binnenhafen vorbei. Hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2019. © AndreLenthe Fotografie / Imago

Discomove in Harburg 2022: Anfahrt mit dem Auto aus Hamburg und Niedersachsen

Die Anfahrt mit dem Auto nach Harburg erfolgt über die B75, A1 oder A7 aus dem Hamburger Stadtgebiet nördlich der Elbe und über die Autobahnen A1, A7, die B75 oder B73 aus dem nördlichen Niedersachsen (Landkreis Harburg, Kreis Stade etc.). Im Bereich Harburg Zentrum stehen zahlreiche Parkhäuser zur Verfügung.

Tausende Besucher feiern auf dem jährlichen Discomove in Hamburg Harburg
Schrill kostümiert: Besucher des Discomove Hamburg 2018 © Chris Emil Janssen / Imago

Unter anderem der größte Park+Ride-Parkhaus Hamburgs am Bahnhof, die Parkhäuser des Phoenix Center, an den Bücherhallen, das Parkhaus der Harburg Arcaden, am Krumholzberg oder von Karstadt. Auch im Binnenhafen gibt es mit dem Parkhaus am Veritaskai ein öffentlich zugängliches Parkhaus. Öffnungszeiten, Preise und Auslastung sollten nach Möglichkeit vorab in Erfahrung gebracht werden.

Discomove 2022 in Harburg: Anfahrt mit dem ÖPNV

Discofans, die mit dem ÖPNV anreisen wollen, erreichen Harburg normalerweise mit den Linien S3 und S31 der S-Bahn Hamburg und Zügen des Regional- und Fernverkehrs über den Bahnhof Harburg. Ausgerechnet am Wochenende des Discomove ist allerdings die Strecke der S3 zwischen Harburg und Wilhelmsburg wegen Sanierungsarbeiten in der Tunnelstation Harburg Bahnhof gesperrt, lediglich ein Ausstieg aus Richtung Stade ist möglich. Die Linie S31 verkehrt zudem seit dem verheerenden Brand eines Lkw unweit der Station Elbbrücken nur zwischen Altona und Berliner Tor.

Aufgrund des Brandes und der verminderten Kapazitäten der S-Bahn, die nur noch im eingleisigen Pendelverkehr zwischen Wilhelmsburg und Hammerbrook verkehrt, kommt es gerade an den Wochenenden vermehrt zu überfüllten, verspäteten oder ausgefallenen Regionalzügen zwischen Hamburg-Harburg und Hamburg Hauptbahnhof.

Auch interessant

Kommentare