1. 24hamburg
  2. Hamburg

Booster-Impfung in Hamburg: Hier noch vor Weihnachten impfen lassen

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Vor Weihnachten noch schnell die Erstimpfung oder den Booster abholen, um besser vor Omikron geschützt zu sein? Hier gibt es den Stoff noch vor dem Fest.

Hamburg – Omikron breitet sich aus. Auch in der Hansestadt Hamburg. Deshalb hat der Senat um Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) die Corona-Regeln in der Stadt auch noch einmal verschärft. Ab Heiligabend, 24. Dezember 2021, gelten in Hamburg unter anderem Kontaktbeschränkungen, ein Tanzverbot und eine Sperrstunde. Wer sich gegen Omikron und andere Coronavirus-Varianten schützen möchte, sollte sich dringend impfen lassen. Vor Weihnachten gibt es noch an vielen Orten in Hamburg die Möglichkeit für die Corona-Impfung.

Krankheit:Covid19
Krankheitserreger:SARS-Cov-2
Vorkommen:Weltweit
Virusvariante:Omikron

Noch vor Weihnachten: Hier bekommen Hamburger die Corona-Spritze – Erst-, Zweit- und Booster-Impfung

Auf der Pressekonferenz zur Verschärfung der Corona-Regeln in Hamburg erinnerte Bürgermeister Peter Tschentscher noch einmal an die Wichtigkeit des Impfens. Gerade weil die zweifache Impfung gegen Omikron keinen ausreichenden Schutz mehr bietet, sei es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen jetzt boostern lassen. Damit das möglich ist, sei es logischerweise notwendig, bereits Erst- und Zweitimpfung erhalten zu haben. Daher sei es enorm wichtig, die noch vorhandene Impflücke schnellstmöglich zu schließen, sagte Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard.

Die Alstertanne strahlt zu Weihnachten in Hamburg, dazu ein Bild von einer Corona-Impfung.
Impfen vor Weihnachten? Hier in Hamburg möglich. (24hamburg.de-Montage) © Jochen Eckel/imago & Westend61/imago

In Hamburg gibt es vor Weihnachten noch zahlreiche Möglichkeiten sich eine Corona-Impfung abzuholen. Booster-Impfungen sind laut der neusten Empfehlung der Stiko nun bereits drei Monate nach der Zweitimpfung möglich – auch in Hamburg.

Hier können Sie sich noch vor Weihnachten in Hamburg gegen Corona impfen lassen: (Ohne Termin)

- Impfzentrum Bergedorf, Chrysanderstraße 4: Am 23. Dezember 2021 von 09:00 bis 18:00 Uhr

- Impfzentrum EKZ Hamburger Meile, Hamburger Straße 27: Am 23. Dezember 2021 von 10:00 Uhr bis 19:00

- Impfzentrum im EKZ Phoenix-Center in Harburg, Hannoversche Straße 86: Am 23. Dezember 2021 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

- Impfzentrum Wandsbek, Friedrich-Ebert-Damm 160a: Am 23. Dezember 2021 von 13:00 bis 20:00 Uhr

- Impfzentrum Altona, Tasköprüstraße 1-3, Am 23. Dezember 2021 von 13:00 bis 20:00 Uhr

- Bethesda Krankenhaus Bergedorf, Glindersweg 80: Am 23. Dezember 2021 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Corona-Impfung vor Weihnachten? Hier können sich Hamburger um einen Impftermin bemühen

Neben den offenen Impfangeboten in Hamburg können sich Hamburgerinnen und Hamburger natürlich weiterhin beim Hausarzt impfen lassen. Allerdings muss hier ein Termin vereinbart werden. Ob es noch vor Weihnachten Termine gibt, hängt vom jeweiligen Arzt ab. Rufen Sie einfach in ihrer Praxis an.

Hier können Sie einen Termin für die Impfung ihres Kindes in Hamburg vereinbaren

Termine für Kinderimpfungen gegen Corona können Eltern in den eigens dafür geschaffenen Kinderimpfzentren in Hamburg vereinbaren. Die Stadt Hamburg bietet auf ihrer Webseite eine Online-Terminvergabe an.

Außerdem können Impfwillige über die Webseite der Stadt Hamburg einen Impftermin für Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung vereinbaren. Die Verfügbarkeiten sind jedoch stark begrenzt. Wer einen Zweitwohnsitz in Niedersachsen hat, hat Glück. Hier wird auch an zahlreichen Orten an Weihnachten geimpft*.
Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Keine Impfung mehr vor Weihnachten: Hier können Sie sich zur Sicherheit testen lassen

Wer vor Weihnachten nicht mehr an eine Impfung kommt, muss das Weihnachtsfest mit den Liebsten aber nicht ausfallen lassen. Dennoch sollte die Sicherheit im Fokus stehen. Der Hamburger Senat empfiehlt daher auch Geimpften und Genesen sich vor dem Fest auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Stadt gibt es rund um das Weihnachtsfest zahlreiche Möglichkeiten für Coronatests mit und ohne Termin. *24hamburg.de und kreiszeitung.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare