1. 24hamburg
  2. Hamburg

Unfall in Hamburg: LKW fährt gegen S-Bahnbrücke in Groß-Flottbek

Erstellt:

Von: Sebastian Peters, Elias Bartl

Kommentare

Die Polizei sperrt die Straße
Die Brücke wurde leicht beschädigt. © Sebastian Peters

Ein LKW fuhr am Montagmorgen gegen eine Brücke der S-Bahn in Groß-Flottbek. Die Brücke wurde beschädigt und der Bahnverkehr eingestellt.

Hamburg – Einsatz für die Feuerwehr am Montagmorgen im Hamburger Stadtteil Groß-Flottbek. Ein Trucker unterschätzte die Höhe seines LKW und prallte gegen kurz vor 10:00 Uhr mit seiner Ladung gegen die Bahnbrücke. Da nicht abgeschätzt werden kann, ob die Brücke beschädigt wurde, war der Bahnverkehr der S-Bahn zwischenzeitlich eingestellt.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Sperrung S-Bahn S1 zwischen Othmarschen und Klein Flottbek

Zwischen Othmarschen und Klein Flottbek fahren derzeit keine Bahnen. Ein Ersatzverkehr mit Taxen wird eingerichtet. Experten für Statik der Bahn sind auf dem Weg zur Unfallstelle an der Baron-Vogt-Straße, um die Brücke zu begutachten. Gegen 11:30 Uhr konnte der Bahnverkehr wieder aufgenommen werden.

Auch interessant

Kommentare