1. 24hamburg
  2. Hamburg

Bald geht es los: Das Hamburger Winterdeck auf dem Spielbudenplatz öffnet

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Noch vor der Eröffnung des Weihnachtsmarktes Santa Pauli wird das Winterdeck aufgemacht. Auf dem Spielbudenplatz kann so schon früher gefeiert werden.

Hamburg – Weihnachtsmärkte gehören in vielen deutschen Städten genau so zum Winter wie Schnee, Eis und Kälte. Glühwein und Schmalzkuchen können dort meist ab Mitte November genossen werden. Schon deutlich vorher eröffnet das Winterdeck in Hamburg – direkt im Herzen der Reeperbahn. Die Öffnungszeiten des Winterdecks richten sich nämlich nicht nach dem Weihnachtsmarkt Santa Pauli. Los geht es noch im Oktober 2022.

Stadt:Hamburg
Fläche:755,2 km²
Bevölkerung:1,841 Millionen (Stand: 2019)
Baldige Eröffnung:Winterdeck Reeperbahn

Das Winterdeck in Hamburg eröffnet – Öffnungszeiten auf dem Spielbudenplatz

Hamburg macht sich langsam, aber sicher für den Winter bereit. Das Wetter wird nach und nach immer kälter, der November steht kurz vor der Tür. Der Winter bringt neben Minusgraden auch die Weihnachtsmärkte zurück in die Hansestadt. Dort gibt es in diesem Jahr nicht nur Glühwein, Schmalzkuchen und gebrannte Mandeln: Der Weihnachtsmarkt am Rathaus hat neue Attraktionen. Noch vor den Weihnachtsmärkten öffnet das Winterdeck auf der Hamburger Reeperbahn, unweit von Olivia Jones und Co., seine Tore – und zwar bereits im Oktober 2022. Die Öffnungszeiten des Winterdecks auf dem Spielbudenplatz im Überblick:

Winterdeck startet: „Winterliche Glückseligkeit“ auf Hamburger Reeperbahn

Am 26. Oktober 2022 wird das Winterdeck am Spielbudenplatz offiziell eröffnet. „Hier findet Euer herbstgeschundenes Herz alles, was es begehrt, um in die Tiefen der winterlichen Glückseligkeit abzutauchen“, schreiben die Veranstalter. Zwischen dem 26. Oktober und dem 13. November 2022 liegen die Öffnungszeiten des Winterdecks bei 16:00 bis mindestens 22:00 Uhr. Ab dem 14. November ist das Winterdeck deutlich länger offen, von Freitag bis Sonntag sogar schon ab 13:00 Uhr. Einen Tag vor Heiligabend, also am 23. Dezember 2022, macht das Winterdeck dann wieder dicht.

Das Winterdeck in Hamburg öffnet seine Tore: neben dem Spielbudenplatz auf der Reeperbahn.
Das Winterdeck in Hamburg öffnet seine Tore: neben dem Spielbudenplatz auf der Reeperbahn. © Stefan Ziese/Imago

Winterdeck auf der Reeperbahn öffnet im Oktober – kurz darauf folgen Weihnachtsmärkte

Auf dem Hamburger Winterdeck mitten im Herzen der Reeperbahn gibt es für Besucher eine Vielzahl an heißen Getränken zu genießen – in der kalten Jahreszeit kommt das durchaus gelegen. Die Empfehlung der Veranstalter: „Unser hauseigener, weltbester Apfelglühwein direkt vor dem Kaminfeuer.“ Doch nicht nur das Winterdeck verzaubert die Reeperbahn: Auch der Weihnachtsmarkt Santa Pauli öffnet schon am 14. November seine Türen. Dort kann bis zum 23. Dezember 2022 gefeiert werden.

Nachrichten aus Hamburg direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Mit der frühen Eröffnung steht der Weihnachtsmarkt Santa Pauli nicht alleine da, auch andere Märkte öffnen in diesem Jahr deutlich früher als sonst. Die Weihnachtsmärkte vor dem Harburger Rathaus, am Gänsemarkt, auf dem Jungfernstieg und in der Spitalerstraße können schon ab dem 17. November besucht werden. Der beliebte Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt zieht dann ab dem 21. November nach. Vereinzelt gibt es Anträge, aufgrund der Energiekrise das Licht auf dem Weihnachtsmarkt in diesem Jahr auszuknipsen.

Auch interessant

Kommentare