Weihnachten für Alle

Alle 18 Hamburger Weihnachtsmärkte in der großen Übersicht

  • Vivienne Goizet
    vonVivienne Goizet
    schließen

Die Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands hat ganze 18 Weihnachtsmärkte. Wir haben sie alle gelistet mit Start- und Enddatum sowie Öffnungszeiten.

HamburgGlühwein, Kekse und Geschenke, dafür stehen Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland. Die Hamburger Weihnachtsmärkte

Teaserbild

Historischer Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auf dem Hamburger Rathausplatz findet – von Roncalli veranstaltet – jedes Jahr der größte und bekannteste Weihnachtsmarkt Hamburgs statt. Vor historischer Kulisse können die Besucher sich hier klassische Leckereien schmecken lassen. Highlight dabei ist der Weihnachtsmann, der dreimal am Tag über die Menge schwebt und währenddessen eine Weihnachtsgeschichte vorträgt.

Skandinavische Weihnachtsmärkte der Seemannskirchen

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

An zwei Wochenenden im November finden traditionell die skandinavischen Weihnachtsmärkte der Seemannskirchen statt. Dort werden Spezialitäten aus Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden angeboten. Zum schwedischen Luciafest findet in der Kirche St. Petri außerdem das Luciakonzert statt. In der Kirche St. Michaelis, dem Wahrzeichen der Stadt, wird zudem ein nordisches Weihnachtskonzert dargeboten.

Skandinavisches Winterdorf in der Osterstraße

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

In Eimsbüttel wird für die Besucher ein Weihnachtsdorf aus skandinavischen Weihnachtshäusern aufgebaut. Dort gibt es neben Glühwein und allerlei Speisen auch ein umfangreiches Kulturprogramm mit vielen Angeboten für Familien. Vom Kasperletheater bis zur After Work Party wird hier einiges geboten, was das Herz erfreut – auch ein nostalgisches Karussell für Eltern und Kinder.

Weihnachtsmarkt Niendorf Tibarg

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auch der Weihnachtsmarkt vor dem Tibarg-Center in Niendorf verströmt nordischen Charme. Für Erinnerungsfotos stehen zwei Selfie-Sets bereit: das romantische Motiv mit Mistelzweig für Paare und eine Weihnachtswald-Kulisse mit Tieren für Kinder.

Ökologischer Weihnachtsmarkt am Museum der Arbeit

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auf besonders umweltfreundliche Art und Weise wird auf diesem ökologischen Weihnachtsmarkt die Adventszeit begangen. Die verkauften Produkte und Lebensmittel stammen aus biologischem Anbau und wurden nachhaltig produziert. Zugleich können die Besucher dabei zusehen, wie verschiedene Handwerker und Künstler ihre Kunstfertigkeiten präsentieren.

ChristGrindelMarkt im Univiertel

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Kultur wird großgeschrieben auf dem ChristGrindelMarkt: Vor allem die kleinen Besucher können sich hier an Musik, Schauspiel und verschiedenen Darbietungen der Kleinkunst erfreuen – auch Puppenspieler, Märchenerzähler und eine Wichtelwerkstatt sorgen vor Ort für Stimmung. Damit ist der ChristGrindelMarkt besonders für Familien geeignet.

Weihnachtsmarkt Santa Pauli

Öffnungszeiten 2020: Mittwoch bis Samstag von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr

ab 6. November als reduzierte Variante Santa Paulis Wintergarten

Der „geilste Weihnachtsmarkt Hamburgs“ im Stadtteil St. Pauli verbindet Weihnachtsstimmung mit verruchtem Rotlicht-Flair. Einige Bereiche dieses Weihnachtsmarkts, zum Beispiel das Strip-Zelt, sind deshalb nur für Besucher ab 18 Jahren zugänglich.

Maritimer Weihnachtsmarkt Fleetinsel

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

In Hafennähe findet auf der Fleetinsel ein Weihnachtsmarkt in maritimer Atmosphäre statt. Neben Glühwein und Kinderkarussell gibt es hier weihnachtlich dekorierte Segel-Oldtimer, die ausgestellt werden und als nautische Highlights dienen.

Hanseatischer Weihnachtsmarkt in der Spitalerstraße

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auf diesem Weihnachtsmarkt mit Lokalkolorit finden Besucher außergewöhnliche Geschenkartikel, Kunsthandwerk und ein breites kulinarisches Angebot. Das Nebeneinander von Tradition und Moderne erzeugt dabei ein ganz besonderes Ambiente.

Weihnachtsmarkt „Weißer Zauber“ auf dem Jungfernstieg

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Dieser Weihnachtsmarkt ist direkt an der Binnenalster gelegen. Von hier aus können Besucher einen Blick auf die Alstertanne werfen, die über dem Wasser thront. Schön anzusehen sind außerdem auch die Märchenschiffe am Alsteranleger. Der Name des Weihnachtsmarkts rührt von den weißen Pagodenzelten her, die die typischen Holzbuden ersetzen.

Eppendorfer Weihnachtsbummel

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Dieser Weihnachtsmarkt ist direkt an der Binnenalster gelegen. Von hier aus können Besucher einen Blick auf die Alstertanne werfen, die über dem Wasser thront. Schön anzusehen sind außerdem auch die Märchenschiffe am Alsteranleger. Der Name des Weihnachtsmarkts rührt von den weißen Pagodenzelten her, die die typischen Holzbuden ersetzen.

„Eisvergnügen für Engel und Bengel“ auf dem Marktplatz des Überseequartiers/HafenCity

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auch auf dem Überseeboulevard in der HafenCity findet ein Weihnachtsmarkt statt. Eine echte Attraktion ist vor allem die 300 Quadratmeter große Eisfläche. Bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts ist hier eine Show mit Eistanz, Pyro- und Lasertechnik zu bestaunen. 

Weihnachtsmarkt „Märchenwald“ bei St.-Petri-Kirche

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Vor Hamburgs ältester Kirche wird jedes Jahr ein Winterwald aus echten Tannen aufgebaut. Die dazwischen platzierten Holzhütten bieten neben kulinarischen Genüssen eine hochwertige Auswahl an Spielzeug, Kunsthandwerk und Weihnachtsdeko.

„WinterPride“ in St. Georg

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Ein Weihnachtsmarkt für die queere Szene sowie Interessierte und Freunde: Für Unterhaltung sorgt hier ein musikalisches Bühnenprogramm. Außerdem präsentieren sich auf der Bühne verschiedene Vereine und Gruppen aus der LGBTQ-Community. Eine Besonderheit stellen zudem die Miethütten dar, die für private Weihnachtsfeiern zur Verfügung stehen und bis zu 40 Personen Platz bieten.

Weihnachtsmarkt „Winterwald“ auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Hier wird Kunsthandwerk in Fachwerkbuden angeboten. Weitere Attraktionen sind ein Nostalgiekarussell, eine Weihnachtskrippe in Lebensgröße und eine hohe, wunderschön geschmückte Tanne.

Weihnachtsmarkt in Barmbek

Öffnungszeiten 2020: Montag bis Samstag von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr und Sonntag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

23. November bis 30. Dezember 2020

Dieser Weihnachtsmarkt besteht aus einem Hüttendorf mit nostalgischem Kinderkarussell. In der Feuerscheune kann man sich zwischendurch aufwärmen, während in der Aktionsscheune ein umfangreiches Kulturprogramm angeboten wird.

Wandsbeker Winterzauber

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Auf dem Wandsbeker Marktplatz findet ebenfalls ein Weihnachtsmarkt mit Almhütten und Eisfläche statt. Auf der 400 Quadratmeter großen, festlich beleuchteten Eisbahn läuft den ganzen Tag über Disco-Musik. Im romantischen Winterdorf können die Besucher zudem nach Lust und Laune shoppen und schlemmen.

Harburger Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Am Harburger Rathaus findet sich ein traditioneller Weihnachtsmarkt. In Aktionshütten stellen sich hier wohltätige Organisationen wie UNICEF, das Deutsche Rote Kreuz und die DGzRS vor. Abgeschlossen wird der Weihnachtsmarkt mit einem großen Feuerwerk.

Bergedorfer Wichtelmarkt auf der Wiese direkt vor dem Schloss

Öffnungszeiten 2020: folgen in Kürze

Dieser Weihnachtsmarkt bietet ein Wichteldorf aus Altstadt-Giebelhütten vor malerischer Schlosskulisse. Im Innenhof des Schlosses gibt es einen Kunsthandwerkermarkt

https://marketing.hamburg.de/fact-sheet-hamburger-weihnachtsmaerkte.html

*24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare