1. 24hamburg
  2. Hamburg

Hamburger Michel präsentiert heute neues Besucherzentrum

Erstellt:

Von: Bona Hyun

Kommentare

Der Kirchturm der Hauptkirche St. Michaelis (Symbolfoto)
Der Hamburger Michel präsentierte heute um 14.00 Uhr das neue Besucherzentrum. © IMAGO/Maximilian Koch

Die Hamburger St. Michaelis Kirche wird heute um 14.00 Uhr ihr neues Besucherzentrum vorstellen. Das Zentrum soll ab November seinen Betrieb aufnehmen.

Hamburg – Die Hamburger Michel-Gemeinde will heute um 14.00 Uhr ihr neues Besucherzentrum vorstellen. Für das sogenannte Powalla-Forum wurde ein ehemaliges Pastorat an der Südwestecke der St. Michaelis Kirche umgebaut. Besucher können in dem zweistöckigen Gebäude Tickets für den Turm und die Krypta des Wahrzeichens kaufen. Auch Michel-Souvenirs werden angeboten. Zudem gibt es viele Informationen über die bekannteste Hauptkirche Hamburgs. Sie werden zufolge der Deutschen Presse-Agentur (dpa) unter anderem auf einem fünf Meter hohen Medienturm präsentiert.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Hamburger Michel präsentiert heute neues Besucherzentrum um 14.00 Uhr

Die St. Michaeliskirche in Hamburg empfängt bis zu 1,5 Millionen Menschen jährlich aus aller Welt. Vor allem im Sommer hätten sich laut Angabe der Gemeinde oft lange Schlangen vor dem Hauptportal und in der Turmhalle gebildet. Das neue Zentrum soll am 1. November seinen Betrieb aufnehmen. Das Projekt wurde durch eine Spende einer Stiftung des verstorbenen Hamburger Unternehmerpaares Günter und Lieselotte Powalla ermöglicht.

Auch interessant

Kommentare