1. 24hamburg
  2. Hamburg

Hamburger LKA Chef Mirko Streiber wird neuer Vize-Polizeipräsident

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Mirko Streiber übernimmt damit das Amt vom bisherigen Polizeivizepräsidenten Morten Struve. Zuvor war Streiber Chef des LKA in Hamburg.

Hamburg – Der bisherige Leiter des LKA der Hamburger Polizei Mirko Streiber übernimmt das Amt des bisherigen Polizeivizepräsidenten Morten Struve. Struve geht zum 10. Juni in Pension.

Neuer Vize-Polizeipräsident – Mirko Streiber folgt auf Morten Struve

Zuvor hatte Mirko Streiber eine Bilderbuchkarriere innerhalb der Hamburger Polizei hingelegt. Nachdem Streiber jahrelang die Pressestelle der Polizei geleitet hatte, übernahm er 2016 die Leitung der „Soko Rocker“, die nach Schüssen verfeindeter Rockerbanden auf dem Kiez gegründet wurde. In den Jahren danach leitete Streiber unter anderem die Staatsschutzabteilung der Hamburger Polizei und stand an der Spitze des LKA 1, der größten LKA Abteilung in Hamburg.

Mirko Streiber, Leiter des Landeskriminalamtes Hamburg (LKA), spricht bei einer Info-Veranstaltung der Polizei Hamburg und der Bäcker-Innung zum Thema Trickbetrug und Telefonbetrug in der Europa-Passage.
Mirko Streiber, Leiter des Landeskriminalamtes Hamburg (LKA), spricht bei einer Info-Veranstaltung der Polizei Hamburg und der Bäcker-Innung zum Thema Trickbetrug und Telefonbetrug in der Europa-Passage. © Christian Charisius/DPA

2019 ist Mirko Streiber dann Chef des LKA geworden. Er folgte auf den vorherigen LKA-Chef Frank Martin Heise. Heise war, nach dem die von ihm ins Leben gerufenen Cold Case Einheit wegen fragwürdigen Ermittlungstaktiken in Kritik geraten ist, seines Amtes als LKA Chef enthoben worden. Unter der Führung von Streiber beruhigte sich die angespannte Situation innerhalb des LKA.

Bisheriger LKA-Chef Mirko Streiber wird Hamburger Vize-Polizeipräsident

Die Entscheidung, dass Mirko Streiber neuer Vize-Polizeipräsident wird, wurde am Mittwochnachmittag innerhalb der Polizei bekanntgegeben. Am Vormittag sprach Streiber noch bei einer Info-Veranstaltung der Polizei Hamburg und der Bäcker-Innung zum Thema Trickbetrug und Telefonbetrug in der Europa-Passage.

Auch interessant

Kommentare