Zum ersten Mal in Hamburg

Hamburg hat jetzt einen 24-Stunden-Supermarkt – nachts voll automatisiert

  • Kevin Goonewardena
    VonKevin Goonewardena
    schließen

24/7 Einkaufen – das ist in einem Hamburger Supermarkt möglich. Der Clou: Nachts läuft der Betrieb vollautomatisch ohne Angestellte. Alle Infos zum neuen Laden-

Hamburg - Man muss nicht unbedingt nach Übersee fliegen, um auch nachts oder am Sonntag einkaufen zu können. Rund um die Uhr lässt sich vielerorts in England einkaufen, zumindest im Supermarkt. Und am Sonntagen lässt es sich auch vielerorts in Innenstädten shoppen – auch wenn der gesetzliche Rahmen nicht immer vollends ausgeschöpft wird. Und auch bei unseren niederländischen oder skandinavischen Nachbarn sind Öffnungszeiten bestimmter Läden auch an Sonntagen üblich – nicht nur in Touristenregionen oder Innenstädten. Aber in Hamburg?

Stadtteil in Hamburg:Bergedorf
Bezirk:Bergedorf
Einwohner:35.796 (31. Dez. 2019)

Strenge deutsche Gesetzgebung erlaubt 24-Stunde-Supermärkte in der Regel nicht

In Deutschland ist die Gesetzgebung wesentlich strenger, auch wenn sich die Öffnungszeiten hierzulande in den letzten 20 Jahren erheblich verändert haben. An Öffnungszeiten der Supermärkte bis teilweise Mitternacht war beispielsweise in den 1990er Jahre nicht zu denken – die Läden schlossen damals gar vor 20.00 Uhr.

Der berühmte Penny auf der Reeperbahn

Doch auch Lockerungen wurden zurückgenommen: So war es bis Ende 2009 den Filialen von Lidl und dem legendären Penny auf dem Kiez noch möglich, sonntags zu öffnen, bis der Bezirk die Regelung kippte. Seitdem haben in Hamburg nur noch Supermärkte in Fernbahnhöfen und am Flughafen geöffnet, wie etwa der Edeka in der Wandelhalle des Hauptbahnhofs oder die Filiale des Discounters Lidl im Altonaer Bahnhof*.

Erster 24-Stunden-Supermarkt Hamburgs eröffnet jetzt in Bergedorf

In der Bergedorfer Straße 135 in Hamburg-Bergedorf – Zwischen Ruff‘s Burger und der Budnikowsky-Filiale – eröffnet Reshad Parwani (29) mit dem Istanbul Supermarkt nun Hamburgs ersten Lebensmittelhändler, in dem Einkaufen Rund-um-die-Uhr möglich ist.

Parwani hält mit seinem Etno-Markt Lebensmittel aus Ländern wie Afghanistan, Russland, der Türkei oder Bosnien-Herzegowina für die Kunden bereit. Und natürlich aus Deutschland. Der Istanbul Supermarkt bietet außerdem eine Fleisch- und Fischtheke und Backwaren an, die jeden Morgen aus Wandsbek geliefert werden.

Kundenkarte und Kameras: So wird 24-Stunden-Shopping im Istanbul Supermarkt in Bergedorf möglich

Das Besondere an dem Bergedorfer Istanbul Supermarkt werden nicht nur die längeren Öffnungszeiten sein, sondern auch die Art und Weise der Umsetzung: Nach 20:00 Uhr wird das Geschäft zum Selbstbedienungsladen. Betreten und verlassen wird der Supermarkt dann mittels der an der Kasse kostenlos erhältlichen Kundenkarte, auf der Name, Adresse und Telefonnummer registriert ist. Für die Sicherheit sorgen Kameras, Angestellte werden nachts nicht vor Ort sein.

Istanbul Supermarkt macht 24-Stunden-Einkauf möglich: Nicht der erste Laden des Betreibers in Hamburg

In Wedel betreibt Parwani bereits seit 2013 zusammen mit seiner Familie den Supermarkt „Grüne Oase“. In Wandsbek gehört ihm neben dem dortigen Istanbul Supermarkt auch eine Shisha-Bar.

24Hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

*24Hamburg.de , HNA.de und merkur.de sind ein Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © blickwinkel/imago & David Heerde/imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare