1. 24hamburg
  2. Hamburg

Kein Olympia 2024, aber: Riesen-Sportevents in Hamburg geplant

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Im Dezember 2022 findet in Hamburg die Hallenhockey-Europameisterschaft statt. Die Stadt will mehr nationale und internationale Wettkämpfe an die Elbe holen. Ideen teilweise schon konkret.

Hamburg – Nach dann 100 Jahren wird Paris in zwei Jahren wieder Austragungsort der Olympischen Sommerspiele. Es wird dann das dritte Mal nach 1900 und 1924, dass das größte Sport-Event der Welt in der Seine-Metropole ausgetragen wird. Dass die Spiele nicht in Hamburg stattfinden, dafür haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt im Jahr 2015 selbst gesorgt: 51,6 Prozent der Menschen stimmten bei einem Volksentscheid gegen die Fortsetzung der Olympia-Bewerbung der Hansestadt.

Immerhin: 2018 erhielt Deutschland den Zuschlag als Ausrichter der Fußball-EM 2024. Auch Hamburg ist als Spielort vorgesehen – auch wenn Hamburg alle Spiele der EM 2024 verlieren könnte. Doch die Sportbehörde hätte gerne mehr sportliche Großevents in der Hansestadt und bemüht sich bereits um sie.

Name:Freie und Hansestadt Hamburg
Fläche:755,2 km²
Bevölkerung:rund 1,9 Millionen
Sportliche Großereignisse der Vergangenheit (Auswahl)Fußball-WM ('74, '06), Fußball-EM 1988, Handball-WM 2007, Triathlon-WM 2007, Europa League-Finale 2010

Finals: Gespräche über Hamburg als Austragungsort – auch European Championships sollen kommen

Laut Sportstaatsrat Christoph Holstein treten immer mehr Veranstalter nationaler und internationaler Sport-Events mit dem Wunsch, Wettkämpfe in der Hamburg durchzuführen, an die Stadt heran. Unter den Ideen sei auch so manche konkrete, etwa die nach der Ausrichtung der sogenannten „Finals“. Unter dem Namen werden an einem Wochenende zahlreiche Deutsche Meisterschaften in einer Stadt ausgetragen. Etwa im Rudern, Schwimmen oder Fechten, schreibt der NDR. Ende des Monats finden die diesjährigen Finals in Berlin statt. Über eine Austragung in Hamburg würden in zwei Wochen konkrete Gespräche geführt werden, berichtet der Sender.

Und auch die „European Championships“ – eine Veranstaltung, bei der in unterschiedlichen Disziplinen Europameister-Titel vergeben werden, sei laut Holstein für Hamburg interessant. Die „European Championships“ dauern rund eineinhalb Wochen. Gastgeber in diesem Jahr ist die britische Hauptstadt London.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Meisterschaften in Hamburg: Viel Triathlon, Hockey und Fußball in den kommenden Jahren

Am 06. Juni 2022 findet die Triathlon-Europameisterschaft der Frauen im Rahmen des Ironman Hamburg 2022, der für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt hat, statt. Am Wochenende des 9. und 10. Juli 2022 folgt mit dem Hamburg Wasser World Tiathlon eines von sechs namhaften Events der World Triathlon Champion Ship Series in der Hansestadt. Die Weltmeisterschaft in dieser Sportart wird 2023 an der Elbe ausgetragen. Vom 07. bis zum 11. Dezember findet in diesem Jahr außerdem die Hallenhockey Europameisterschaft der Frauen und Männer in Hamburg statt.

Mit dem Final Draw in der Elbphilharmonie, vier Vorrundenspielen und einem Viertelfinalspiel wird Hamburg diese Europameisterschaft in besonderer Weise prägen und die Aufmerksamkeit der Welt auf sich ziehen

Andy Grote, Senator für Inneres und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg

Fünf Spiele (vier Vorrundenspiele und ein Viertelfinale) werden 2024 bei der ersten Fußballeuropameisterschaft in Deutschland seit 1988 im Hamburger Volksparkstadion, der Heimstätte des HSV, ausgetragen. Zuletzt hatte mit dem Skandal-Halbfinale zwischen Deutschland und dem späteren Europameister Niederlande ein Fußball-EM Spiel in der Hansestadt stattgefunden. Nach dem Spiel hatte sich der spätere Barca- und Bondscoach Ronald Koemann mit dem Trikot des Deutschen Olaf Thon symbolisch den Hintern abgewischt. In Hamburg findet neben den EM-Spielen selbst auch der sogenannte „Final Draw“, die Ziehung der finalen Spielpaarungen. Die Auslosung findet im Dezember 2023 in der Hamburger Elbphilharmonie statt.

Zuschauer beim Ironman 2022 vor dem Rathaus Hamburg
Ein Erfolgs-Event in Hamburg: Der Ironman 2022. © Georg Wendt/dpa

ATP Hamburg 2022 wohl ohne Zverev im Tennisstadion in Rotherbaum

Internationale Bekanntheit genießt die Sportstadt Hamburg auch wegen des ATP Hamburg-Turniers, das zur 500 Kategorie des Weltverbandes gehört (bis 2008 Teil der Masters-Serie). Bis zu 13.000 Zuschauer verfolgen die Matches der besten Spieler der Welt im Tennisstadion in Rotherbaum, wo das ATP Hamburg-Turnier auch in diesem Jahr wieder ausgetragen wird. (16. bis 24. Juli 2022). Rekordsieger des Sandplatz-Turniers ist Gottfried von Cramm († 1976) mit sechs Titeln. Lokalmatador Alexander Zverev (ATP Ranking #3) wird nach seiner im Halbfinale der French Open erlittenen schweren Verletzung das Turnier voraussichtlich verpassen. der deutsche Tennisstar hatte bereits seine Teilnahme am Tennisturnier von Wimbledon (27 Juni bis 11. Juli 2022) abgesagt.

Auch interessant

Kommentare