1. 24hamburg
  2. Hamburg

Der Hafengeburtstag 2022 in Hamburg – alle Infos zu Programm und Auftritte

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Der 833. Hamburger Hafengeburtstag steigt: Erneut stehen einige Auftritte und Feierlichkeiten auf dem Programm – hier gibt‘s eine Übersicht.

Hamburg – Der Hamburger Hafen feiert im Jahr 2022 schon sein 833. Bestehen. Seit seiner Gründung im Jahr 1189 ist der Hamburger Hafen Anlaufstelle für Schiffe aus der ganzen Welt. Zunächst war die Feier des Hamburger Hafengeburtstag für das Jahr 2022 schon im Mai geplant, musste allerdings bis September verschoben werden.

Hier finden Sie alle Informationen zum Programm und den Konzert-Auftritten zum Hafengeburtstag 2022, bei dem auf den Bühnen jede Menge Stars auftreten werden und auch das weltberühmte Schlepperballett am Samstag, 17. September 2022, wieder Menschenmassen anlocken wird. Trotz der Straßensperrungen, die in Hamburg wegen des Hafengeburtstags warten, dürfte die Stimmung beim ersten Hamburger Hafengeburtstag nach zwei Jahren Corona-Pause gut sein, denn die Fans des Hafengeburtstags mussten schließlich lang genug aufs Schlendern, Schlemmern und Schiffe gucken warten.

Stadt:Hansestadt Hamburg
Besondere Location:Hamburger Hafen
Veranstaltung:833. Hafengeburtstag
Datum:16. bis 18. September 2022

Der Hafengeburtstag in der Hansestadt Hamburg – das ist das Programm

Der Hafengeburtstag in Hamburg wird vom 16. bis 18. September 2022 erneut tausende Besucher in die Hansestadt locken. Den offiziellen Auftakt wird traditionell der internationale ökumenische Eröffnungsgottesdienst darstellen. Dieser wird am 16. September 2022 ab 11:30 Uhr in der St. Michaelis Kirche stattfinden und unter dem Motto „Volle Kraft voraus“ laufen. Nach dem Gottesdienst werden sich tausende Besucher auf der kürzlich umbenannten Jan-Fedder-Promenade zusammenfinden, um die Einlaufparade des Hamburger Hafengeburtstag zu beobachten, bei der etliche Schiffe über die Elbe fahren.

Der 833. Hamburger Hafengeburtstag im Jahr 2022 – Programm und Konzerte stehen fest.
Der 833. Hamburger Hafengeburtstag im Jahr 2022 – Programm und Konzerte stehen fest. © Axel Heimken/ picture alliance/dpa | Markus Scholz/dpa (Montage)

Auf der Strecke zwischen Landungsbrücken und der Elbphilharmonie werden die wohl über 300 Schiffe, die am Hamburger Hafengeburtstag teilnehmen, besonders gut zu betrachten sein. Mit dabei sind wie immer Schiffe der Marine, von der Wasserschutzpolizei, Yachten sowie Traditions- und Museumsschiffe. Die Einlaufparade soll am 16. September offiziell um 13:30 Uhr starten und rund eine Stunde andauern. Am Samstag, 17. September, läuft das sogenannte Schlepperballett. Bei aus Lautsprechern tönender klassischer Musik fahren die schweren Schlepper in einer einstudierten Choreografie vor den Augen der Zuschauer hin und her. Start des Balletts ist 15:00 Uhr.

Eins der Highlights des Hafengeburtstags ist die Lichtshow am 17. September um 21:30 Uhr. Wie bei der Lichtshow während der Cruise Days in Hamburg wird wohl auch hier ein Schiff der AIDA angestrahlt. Hier gibt es genauere Informationen bezüglich des „Hamburgs Lichtermeer: präsentiert von AIDA Cruises“. Bei den Cruise Days wurde auf ein Feuerwerk verzichtet und durch eine Drohnen-Show ersetzt – das Feuerwerk beim Hafengeburtstag wird allerdings stattfinden.

Schlemmen und Konzerte während des 833. Hamburger Hafengeburtstags

Der Hauptteil des Spektakels wird sich während des 833. Hamburger Hafengeburtstags wohl auf und vor der Jan-Fedder-Promenade abspielen. Die nach dem Tod des berühmten Hamburger Schauspielers umbenannte Promenade erstreckt sich von den Landungsbrücken bis zur Elbphilharmonie. Wie bei den meisten Outdoor-Veranstaltungen in Hamburg wird es auch hier eine Vielzahl an Ständen zum Schlemmen geben. An Essen und Trinken soll es an den drei Tagen niemandem mangeln. Über 420 Schausteller soll es in diesem Jahr geben.

Auch einen Mangel an Live-Musik wird es beim Hamburger Hafengeburtstag 2022 nicht geben. Auf mehreren Bühnen gibt es über das dreitägige Event verteilt Auftritte von den unterschiedlichsten Künstlern. Am alten Elbtunnel wird die NDR 90,3 Bühne für ausgelassene Stimmung sorgen. Zusätzlich gibt es die Rewe-Bühne am Hamburger Fischmarkt, die Rock Antenne Bühne an der Hafenstraße sowie die Harbour Pride an der Fischauktionshalle. Diese läuft auch im Jahr 2022 unter dem Namen „HafenGAYburtstag“. An allen drei Tagen heizen DJs, Dragqueens und andere Künstler der Menge ab 15:00 Uhr ordentlich ein.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Auf dem Parkplatz des Beach Clubs Strand Pauli feiern Besucher die Harbour Beatz. Dabei werden vor allem Elektro-Fans auf ihre Kosten kommen, tagsüber sieht das Programm jedoch deutlich entspannter aus. Am Freitag und Samstag startet die Open-Air-Party um jeweils 16:00 Uhr, am Sonntag schon um 14:00 Uhr. Ein weiteres Highlight ist die 32 Quadratmeter große Videowand vor der Elbphilharmonie, auf der Best-ofs der Elphi Konzerte laufen – insgesamt rund 18 Konzerte. Den Abschluss des 833. Hamburger Hafengeburtstags bildet die Auslaufparade am 18. September 2022 um 15:00 Uhr, bei der die eingelaufenen Schiffe den Hamburger Hafen wieder verlassen.

Auch interessant

Kommentare