1. 24hamburg
  2. Hamburg

74-Jährige tot in Seniorenheim gefunden: Mordkommission ermittelt

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht Polizei Hamburg.
Nach dem Tod einer Seniorin ermittelt jetzt die Mordkommission. © dpa/Friso Gentsch

Nach dem Tod einer 74-Jährigen in Hamburg Hamm ermittelt nun die Mordkommission. Ein Pfleger fand die Frau in ihrer Wohnung.

Hamburg – Nach dem Fund einer toten 74-Jährigen in einer Seniorenunterkunft in Hamburg-Hamm sucht die Polizei nach Zeugen. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen hätten ergeben, dass die Seniorin gewaltsam zu Tode kam, teilte die Polizei am Freitag mit.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Nach Tod von 74-Jähriger in Hamburg: Mordkommission ermittelt

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Die Frau wurde nach bisherigen Erkenntnissen am 24. September von einem Pflegedienst tot in ihrer Wohnung in der Seniorenunterkunft gefunden. Die Ermittler gehen demnach davon aus, dass sie bereits am Tag vor dem Auffinden zwischen 12.00 Uhr und 19.00 Uhr getötet wurde. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im relevanten Zeitraum bemerkt haben. (DPA)

Auch interessant

Kommentare