1. 24hamburg
  2. Hamburg

Fahrradfahrer von Auto erfasst – schwer verletzt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Rettungsdienst der Feuerwehr im Einsatz
Die Feuerwehr versorgte den verletzten Radfahrer vor Ort. (Symbolfoto) © Sebastian Peters

Schwerer Unfall zwischen einem Opel Corsa und einem Fahrradfahrer in Hamburg. Dabei wird der Radfahrer schwer verletzt.

Hamburg – Am Freitag, 22. April 2022, kommt es auf der Kreuzung Osterbekstraße Ecke Hufnerstraße zu einem schweren Unfall. Gegen 18:00 Uhr kollidiert ein Opel Corsa mit einem Radfahrer. Durch den darauffolgenden Sturz zog sich der 30-jährige Radfahrer Brüche im Knie sowie im Oberschenkel zu.

Unfall auf der Osterbekstraße: Fahrradfahrer von Auto erfasst – schwer verletzt

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen aus Hamburg, wie: Nach Polizeieinsatz in Bramfeld: Mann stirbt im Krankenhaus

Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg versorgten den Mann längere Zeit vor Ort, bevor es mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus ging. Warum es zu dem schweren Unfall im Kreuzungsbereich kam, ist bislang unklar.

Die Hamburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In Hamburg kommt es immer wieder zu schweren Unfällen zwischen Radfahrern und Pkws bzw. Lkws. Erst vor Kurzem ist es im Hamburger Stadtteil Neugraben zu einem Unfall mit einem Fahrrad und einem Lkw gekommen.

Auch interessant

Kommentare