1. 24hamburg
  2. Hamburg

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Programm steht fest – alle Infos im Überblick

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Nach der Corona-Pause feiert Hamburg dieses Jahr wieder den Hafengburtstag. Der Termin ist ungewöhnlich, das Programm hingegen klassisch. Alle Details.

Hamburg – Der Hamburger Hafen ist nicht nur mehrere Jahrhunderte alt, er gehört zur Identität der Stadt Hamburg. Er hat den Aufstieg der heutigen Elbmetropole zur mächtigen Hansestadt im Mittelalter erst ermöglicht. Und den Grundstein von Wohlstand und Bedeutung erst gelegt. Die Hamburger lieben ihren Hafen.

Kein Wunder, dass sie dessen Geburtstag standesgemäß mit einem rauschenden Fest begehen. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird der Hafengeburtstag 2022 wieder gefeiert – mit diesem Programm.

Name:Hafen Hamburg
Gegründet:1189 (Jahr, in dem das Hafenrecht erteilt wurde)
Alter:833 (2022)
Platzierung:Platz 3 (Europa), Platz 20 (Welt)

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Neuer Zeitpunkt, traditionelles Programm

Statt wie üblich am ersten Mai-Wochenende findet der Hafengeburtstag 2022 im September statt – bei der Terminwahl hatten die Verantwortlichen die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie im Auge, ein Frühjahrs-Datum schien zur Planungszeit noch nicht realistisch umsetzbar. „Leinen los – wir feiern wieder“ heißt dementsprechend das Motto der Feierlichkeiten vom Freitag, 16. September 2022, bis Sonntag, 18. September 2022. Das Datum ist neu, das Programm hingegen alt bekannt. Mehr als eine Million Besucher feierten den Hafengeburtstag vor Corona – und können sich auch 2022 auf das altbekannte Programm freuen.

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Die Highlights am Freitag

Offiziell eingeläutet wird der Hafengeburtstag 2022 durch den traditionellen ökumenischen Eröffnungsgottesdienst, wie die Stadt nun über ihre offizielle Internetpräsenz bekannt gegeben hat. Die einstündige Messe im Michel Hamburg beginnt am Freitag, 16. September 2022, um 11:30 Uhr und bildet damit den Auftakt von mehr als 200 Veranstaltungen am Wochenende des Hafengeburtstags.

Hamburg Hafen
Endlich wieder Hamburger Hafengeburtstag: Nach zwei Absagen wegen der Corona-Pandemie soll das beliebte Event im Jahr 2022 im September stattfinden. © Markus Scholz/dpa

Nach einer Rede von Hamburgs Erstem Bürgermeister Peter Tschentscher auf der Rickmer Rickmers, folgt gegen 13:30 mit der Einlaufparade der erste Höhepunkt eines jeden Hafengeburtstags. Rund 300 Schiffe, angeführt von der Bundeswehrfregatte „Bayern“, laufen dann anlässlich des Hafengeburtstag 2022 die Elbe in den Hamburger Hafen ein.

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Die Highlights am Samstag

Zu den Highlights am darauffolgenden Samstag zählt das einzigartige Schlepperbalett: Die schwerfällig wirkenden, aber PS-starken und wendigen Schlepper drehen dabei ab 15 Uhr vor den Landungsbrücken Pirouetten, untermalt von Melodien bekannter Lieder. Abends inszeniert Aida Cruises dann ein großes Lichtermeer. Im Mittelpunkt der laut Veranstalter „pyrotechnische Show der Extraklasse“ beim Hafengeburtstag 2022 soll die AidaPrima stehen, die an den Landungsbrücken festgemacht haben wird. Insgesamt 5 Kreuzfahrtschiffe werden an dem dreitägigen Geburtstagswochenende im Hafen einlaufen.

Die Queen Mary 2, die Hamburg regelmäßig ihre Aufwartung macht und auch schon bei mehreren Hafengeburtstagen zu Gast war, gehört allerdings nicht dazu. Der Luxusliner besucht Hamburg aber auch ohne den Hafengeburtstag 2022 schon bald wieder. Schon im August läuft Ikone der Weltmeere im Hamburger Hafen ein – und bricht wenige Tage später nach New York auf.

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Legendärer Viermaster Peking zu besichtigen

Apropos New York: Aus der Weltstadt an der US-Ostküste in der viele Anfang des 20. Jahrhunderts ihr Glück suchten und sich an den Landungsbrücken für die Atlantik-Überfahrt einschiffen ließen, wurde 2017 auch der historische Viermaster „Peking“, gebaut 1911 bei Blohm + Voss, geholt. Er liegt nach der mehrjährigen Restaurierung in Brunsbüttel seit 2020 wieder im alten Heimathafen Hamburg vor Anker.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Am Hafengeburtstag 2022 kann das Schiff, das nun im Besitz der Stiftung Historische Museen Hamburg ist, in Kleingruppen besichtigt werden. Dafür wurde für Besucher und Besucherinnen extra ein Shuttle-Service zum Liegeplatz des Segelschiffes auf dem kleinen Graasbrook.

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Die Highlights am Sonntag

Zum Abschluss des Geburtstagswochenendes folgt am Sonntag ab 16.30 Uhr die große Auslaufparade des Hafengeburtstag 2022. Angeführt werden die auslaufenden Schiffe beim Verlassen des Hafens von dem polnischen Großsegler „Dar Mlodziezy“ als Führungsschiff. Doch nicht nur alte Schiffe, wie etwa auch der Zweimast-Gaffelschoner „Eldorado“, werden laut Hamburger Abendblatt zu sehen sein. Die Flotte der Feuerwehr Hamburg feiert ihren 150. Geburtstag durch das Zeigen von alten und modernen Feuerlöschbooten, auch Zoll, Fischerreischutz und Polizei Hamburg präsentieren ihre High-Tech Fahrzeuge.

Hafengeburtstag Hamburg 2022: Musikprogramm auf den Bühnen

Neben den zahlreichen Programmpunkten, die auf dem Wasser stattfinden – von Showeinlagen über die Besichtigung verschiedener Schiffe – gehört zum Hafengeburtstag 2022 natürlich auch ein ansprechendes kulinarisches und Musikprogramm. Die Bühnen dafür sind von der HafenCity bis zum Traditionschiffhafen Neumühlen am Elbstrand Övelgönne am Wasser entlang aufgebaut und halten viele alte Bekannte bereit: Allen voran die legendäre Jolly Rogers Bühne (zwischen St. Pauli Fischmarkt und St. Pauli Hafenstraße aufgebaut), betrieben von der gleichnamigen Fankneipe des FC St. Pauli. Wer auf Folk, Punk- und Rockmusik steht, ist hier genau richtig.

Hamburg Auslaufparade zum 829 Hafengeburtstag auf der Elbe in Hamburg 2018
Imposantes Spektakel: Die Auslaufparade der Schiffe bildet jedes Jahr den krönenden Abschluss des Hafengeburtstags. Hier eine Ausnahme aus dem Jahr 2018. 2022 wird nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder gefeiert. © Stephan Wallocha / Imago

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich auch die Holsten Bühne. Die Hafenjazz-Bühne ist erster Anlaufpunkt für Jazz-Liebhaber und komplettiert das Bühnen-Trio in der Hafenstraße. Natürlich darf auch die NDR 90,3-Bühne nicht fehlen, die traditionell am Eingang zum Alter Elbtunnel aufgebaut ist. Rewe baut seine Bühne derweil am St. Pauli Fischmarkt auf,

Harbour Beatz lädt an die Beachbar Strand Pauli zum Tanzen zu Electro-Beats, an den Fischauktionshallen feiern DJs, Singer/Songwriter und Dragqueens aus der queren Szene den „Harbour Pride“ und Seemannslieder erklingen im „Hansedorf“ auf der Elbpromonade. Shanty-Chöre bieten dort Seemannslieder dar.

Auch interessant

Kommentare