1. 24hamburg
  2. Hamburg

Großkontrolle an der Ludwig-Erhard-Straße sorgt für Stau in Hamburg

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Großkontrolle an der Ludwig-Erhard-Straße sorgt für Stau in Hamburg.
Kontrolle an der Ludwig-Erhard-Straße. © Elias Bartl

Kontrolle der Hamburger Polizei an der Ludwig-Erhard-Straße direkt an der Hamburger Reeperbahn. Verdächtige Fahrzeuge werden auf dem Zeughausmarkt kontrolliert.

Hamburg – Wer keinen gültigen oder sogar einen gefälschten Führerschein hat, fliegt spätestens hier auf! Großkontrolle der Polizei Hamburg am Dienstagmorgen, 23. November 2021, an der Ludwig-Erhard-Straße.

Einsatzkräfte der Polizei winken zahlreiche Fahrzeuge aus dem Verkehr. Dafür wird die dreispurige Hauptverkehrsader auf eine Fahrspur verengt.

Ludwig-Erhard-Straße: Polizei führt Großkontrolle durch

Ein langer Stau im morgendlichen Hamburger Berufsverkehr ist die Folge. Zahlreiche Transporter, Handwerkerautos und Kleinwagen werden kontrolliert.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: „Um den Baum gewickelt“ – Fahrer über eine Stunde im Unfallwrack eingeklemmt!

Unter der Anleitung eines besonders geschulten Dokumentenprüfers der Polizei Hamburg kontrollieren die Einsatzkräfte Führerscheine und Personalausweise.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Die Großkontrolle ging von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Wie viele Fahrzeuge kontrolliert wurden und ob es Feststellungen gab, wird am Mittwoch, 24. November 2021, bekannt gegeben. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare