Feuerwehr im Großeinsatz

Großbrand in Lurup – Feuer droht auf Lagerhalle überzugreifen

Große Flammen schlagen in den Nachthimmel bei einem Großbrand in Hamburg Lurup
+
Die Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Großeinsatz für die Feuerwehr am späten Montagabend. In Hamburg Lurup brannte ein Reifenstapel. Die meterhohen Flammen drohten auf eine Lagerhalle überzugreifen.

Hamburg – Großalarm für die Hamburger Feuerwehr in Lurup. Gegen kurz vor 23:00 Uhr am späten Montagabend gehen mehrere Notrufe in der Feuerwehr Leitstelle ein. Meterhohe Flammen sollen in den Nachthimmel schlagen.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Reifenstapel in Vollbrand – Feuerwehr verhindert schlimmeres!

Auf dem Hof eines Reifenhandels ist ein großer Haufen mit Reifen in Brand geraten. Die Flammen drohen auf die angrenzende Lagerhalle überzugreifen und diese in Brand zu setzen.

Sofort fordert der erst eintreffende Einsatzleiter der Hamburger Feuerwehr Verstärkung an. Drei Löschzüge rücken aus und können schlimmeres verhindern. Die Lagerhalle bleibt nahezu unversehrt.

Der brennende Reifenstapel ist schnell gelöscht.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Mit 3,08 Promille: Besoffener Dieb schläft bei Raubzug am Hauptbahnhof ein

Brandursache unklar – Brandermittler nehmen ihre Arbeit auf

Wie es zu dem Feuerausbruch auf dem Hoch des Reifenhandels kommen konnte, ist noch unklar. Die Experten des LKA für Brandermittlungen der Hamburger Polizei nehmen die Ermittlungen auf. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare