1. 24hamburg
  2. Hamburg

Größtes Containerschiff der Welt macht erstmals im Hamburger Hafen fest

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Das Frachtschiff Ever Alot liegt im Hafen von Felixstowe, dem größten und verkehrsreichsten Containerhafen Großbritanniens, vor Anker
Das Frachtschiff Ever Alot macht aktuell in Hamburg Station. Es ist erstmals im Hafen der Hansestadt zu Gast. (Archivbild) © Joe Giddens/DPA

Das größte Containerschiff der Welt, die Ever Alot, liegt an einem Container-Terminal in Hamburg. Das Mega-Schiff kann mehr als  24.000 Container transportieren.

Hamburg – Mit einer Länge von 400 Metern, einer Breite von 61,5 Meter, einem Tiefgang von 17 Metern und einer Kapazität von 24.004 Standardcontainern handelt es sich bei dem Frachtschiff „Ever Alot“ um das größte Containerschiff der Welt. Und das ist jetzt zu Gast in der Hansestadt Hamburg.

Einen Tag nach dem Hafengeburtstag mache der Mega-Frachter am Montag, 19. September 2022, mittags gegen 12 Uhr in Hamburg fest.

Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg: Bis Donnerstag liegt der Mega-Frachter am Burchardkai

Das Schiff wurde erst 2022 fertiggestellt und von der chinesischen CSSC-Tochter Hudong-Zhonghua gebaut. Das Containerschiff wird von der Rederei Evergreen zwischen Asien und Europa eingesetzt und wird voraussichtlich noch bis Donnerstag am Burchardkai im Hamburger Hafen liegen, ehe es für den Frachter zurück in Richtung Asien geht.

„In den vergangenen Jahren haben wir den Hafen und die Elbe darauf vorbereitet, Schiffe dieser Größe aufnehmen zu können. Nur so bleiben wir auch zukünftig wettbewerbsfähig“, sagt Axel Mattern, Vorstand bei Hafen Hamburg Marketing e.V, laut der Mopo. Über den Besuch des größten Containerschiffs der Welt in Hamnburg hatte zuerst das Abendblatt berichtet.

Auch interessant

Kommentare