1. 24hamburg
  2. Hamburg

Gratis-Corona-Tests: Wo und wann sie jetzt in Hamburg kostenlos sind

Erstellt:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Seit dem 13. November 2021 wird allen Hamburgern wieder ein Gratis-Corona-Test in der Hansestadt angeboten. 24hamburg.de verrät euch, wo es sie gibt.

Hamburg – 3G am Arbeitsplatz*, 3G in Bus und Bahn bei dem HVV und weitreichende 2G-Regeln im öffentlichen Leben in Hamburg – der Druck auf Ungeimpfte in der Hansestadt wächst in der Corona-Pandemie. Ohne einen negativen Corona-Test geht fast gar nichts mehr, wenn man noch nicht gegen eine Covid-19-Infektion geschützt ist. Gerade erst wurden die Gratis-Corona-Tests im Oktober abgeschafft, werden sie auch schon wieder eingeführt. Eine Firma, die nach der Abschaffung weiterhin Gratis-Corona-Tests anbieten wollte, bekam ordentlich Stress mit der Sozialbehörde.

Gratis-Corona-Test in Hamburg: Inzidenz sinkt am Mittwoch in Hamburg deutlich

Dabei kann die 3G-Regel auch mal so richtig nerven: Einlasskontrollen auf Einhaltung der 3G-Regel bei Airbus in Finkenwerder verursachten jüngst ein riesiges Verkehrschaos. Anwohner reagierten maximal genervt. Wer sich allerdings nicht an die 3G-Regel hält, der riskiert empfindliche Bußgelder.

Stadt in Deutschland:Hamburg
Fläche:755,09 Quadratkilometer
Einwohner:1.851.430 (Stand: 31. März 2021)
Vorwahl:040
Erster Bürgermeister:Dr. Peter Tschentscher (SPD)

Die Infektionszahlen des Robert-Koch-Instituts lassen auch am Mittwoch, 24. November 2021, kaum Hoffnung aufkommen, dass die Corona-Pandemie bald vorbei ist. Zwar sank die 7-Tage-Inzidenz am Mittwoch auf 186,9 (Stand: 24. November 2021, 10:30 Uhr, Inzidenz am Vortag: 223,2), doch gab es immer noch 458 neue Coronafälle in der Elbmetropole, hinzu kommen weitere 7 gemeldete Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus. Derzeit leiden in Hamburg 3462 Menschen an einer Covid-19-Infektion.

Gratis-Corona-Test in Hamburg: 3G-Regel macht Vorlage eines negativen Corona-Tests notwendig

Da wird es immer wichtiger, sich vor einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Am effektivsten ist sicherlich eine Impfung mit einem Vakzin von Biontech, Moderna, Johnson&Johnson oder AstraZeneca, aber nicht jeder kann beziehungsweise möchte sich gegen das Virus impfen. Gründe gibt es viele, eine Impfung auszuschlagen – auch wenn diese nicht immer rational sind. Gerade erst wurden in Hamburg etliche Impfstellen und Impfzentren wieder aus dem Boden gestampft.

Ein Hinweisschild „ Covid-19 Testzentrum“ steht im Corona Testzentrum von EcoCare im Terminal Tango am Flughafen Hamburg.
In Hamburg gibt es an vielen Stellen im Stadtgebiet die Möglichkeit, einen Gratis-Corona-Test machen zu lassen. (Archivbild) © Christian Charisius/dpa

Da inzwischen in vielen Bereichen des Lebens ein Corona-Test vorgelegt werden muss, etwa gilt die 3G-Regel nun auch am Arbeitsplatz, hat die Hansestadt Hamburg wieder Gratis-Corona-Tests eingeführt. Neben den Arbeitgebern, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zweimal in der Woche einen solchen Gratis-Corona-Test anbieten müssen, bietet auch der Staat mindestens einmal in der Woche einen solchen Gratis-Schnelltest an.

Gratis-Corona-Test in Hamburg: Jeder Bürger hat Anspruch auf einen kostenlosen Test pro Woche

Dass jeder Bürger darauf Anspruch hat, regelt die seit Samstag, 13. November 2021, gültige Verordnung des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU). Der Anspruch gilt für mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest pro Woche – unabhängig vom Impf-, Genesenen oder Gesundheitsstatus.

In Hamburg gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, kostenfreie und kostenpflichtige Antigen-Schnelltestungen oder eine PCR-Testung durchzuführen. Einen Überblick über die Teststellen finden Sie in der Karte auf der Seite der Hansestadt Hamburg, aber auch wir von 24hamburg.de haben einige Stellen herausgesucht, an denen ein Gratis-Corona-Test möglich ist.

Gratis-Corona-Test in Hamburg: Wo und wann sie jetzt in Hamburg kostenlos sind

In der Übersichtskarte auf der Webseite der Hansestadt sind Apotheken, Krankenhäuser, Hilfsorganisationen, Labore und durch den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) beauftragte Leistungserbringer, die einen Gratis-Corona-Schnelltest anbieten, verzeichnet. Zusätzlich bieten viele Arztpraxen Testmöglichkeiten an. Um dort einen Gratis-Corona-Test machen zu lassen, müssen Sie im Vorfeld einen Termin hier vereinbaren. * 24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare