Vier Männer festgenommen

Dümmer als die Polizei erlaubt: Drogendeal vor den Augen der Ordnungshüter

  • Elias Bartl
    vonElias Bartl
    schließen
  • Sebastian Peters
    Sebastian Peters
    schließen

Am helllichten Tag und auf offener Straße dealten vier Männer mit Drogen. Was sie nicht bemerkten, ihr illegales Geschäft vollzogen sie vor den Augen der Polizei.

Hamburg – Auf offener Straße und vor den Augen der Polizei dealten vier Personen im Hamburger Stadtteil Harburg mit Drogen. Gegen 16 Uhr, am Donnerstag, 03. Juni 2021, klicken schlussendlich die Handschellen.

Drogentaskfoce im Einsatz

Polizisten der Drogentaskforce im Einsatz im Phönixviertel

Einsatzkräfte der Drogentaskforce überprüften anschließend die Wohnungen der Festgenommen. Als Polizisten an der ersten Wohnung eintreffen, flüchtet eine Frau aus dem Gebäude.

Mit der Ramme zur Hausdurchsuchung

Mit der Ramme verschaffen sich die Ermittler Zutritt zu den Wohnungen. Dort können aber lediglich etwas Gras und eine kleine Summe Bargeld sichergestellt werden. Erst vor wenigen Tagen wurde ein 24-jähriger Dealer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Andre Lenthe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare