1. 24hamburg
  2. Hamburg

Geburtshilfe aus der Feuerwehrleitstelle: Gesundes Mädchen in Hamburg geboren

Erstellt:

Kommentare

Am Telefon hat ein Mitarbeiter der Rettungsleitstelle der Feuerwehr am Mittwochmorgen geholfen, ein Kind zur Welt zu bringen. Mutter und Kind sind beide wohl auf.

Hamburg – Per Telefon hat ein Mitarbeiter der Rettungsleitstelle der Hamburger Feuerwehr am Mittwochmorgen, 29. Dezember 2021, Geburtshilfe geleistet. Wie die Feuerwehr mitteilte, hat eine schwangere Frau aus dem Stadtteil Alsterdorf wegen zunehmender Wehentätigkeit bei der Leitstelle angerufen. Der Disponent alarmierte einen Rettungswagen und betreute die Anruferin sowie deren Partner weiter.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Dramatischer Unfall kurz vor Heiligabend: Kind stirbt – weitere schwer verletzt!

Geburtsanleitung per Telefon: Leitstellendisponent hilft bei Geburt in Alsterdorf

 Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Rettungswagen (Symbolbild) © Nicolas Armer/dpa

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Es stellte sich heraus, dass die Geburt zu diesem Zeitpunkt bereits weit fortgeschritten war. Nur wenige Minuten nach dem Notrufbeginn entband die Frau ein gesundes Mädchen. Die kurz nach der Geburt eingetroffene Rettungswagen-Besatzung brachte Mutter und Kind nach einer ersten Untersuchung ins Krankenhaus. (DPA) * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare