Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Füße eines Obdachlosen überfahren! Lastwagenfahrer haut einfach ab

  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen
  • Sebastian Peters
    Sebastian Peters
    schließen

Schrecklicher Unfall am Montagmorgen. Ein Lastwagen fährt scheinbar unbemerkt über die Füße eines Obdachlosen! Der LKW-Fahrer fährt einfach davon.

Hamburg – Schlimmer Unfall am Montagmorgen, 19. Juli 2021, gegen 04:50 Uhr im Bereich der Deichtorhallen. Der Fahrer eines Lastwagens überfährt, scheinbar unbemerkt, die Füße eines 39-jährigen Obdachlosen.

Stadtteil in Hamburg:Hamburg-Altstadt
Fläche:120 ha
Einwohner:2350 (31. Dez. 2019)

Feuerwehr und Polizei im Einsatz: Unfall im Bereich der Deichtorhallen

Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg versorgen den schwer verletzten Mann im Bereich der Altländer Straße und bringen ihn anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus. Seine beiden Hunde sind in einem Tierheim untergekommen.

Der Obdachlose wird von mehreren Rettungskräften versorgt. Seine Füße sind schwer verletzt.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Der Fahrer (58) des Lastwagens, der wenig später durch die Polizei Hamburg gestoppt wurde, gibt an, dort gewendet und von dem Vorfall nichts bemerkt zu haben. Die Polizei ermittelt und hat den Führerschein des LKW-Fahrers sichergestellt. Erst am Sonntagabend kracht es auf dem Overwerder Hauptdeich. Hier fährt ein Rennradfahrer in das Heck eines Fahrzeuges. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © HamburgNews

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare