1. 24hamburg
  2. Hamburg

Für Schnäppchenjäger: Douglas eröffnet Outlet in der Mönckebergstraße

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Douglas renoviert noch bis Ende Oktober seinen Flagship Store in Hamburgs City. Kunden können sich aber über einen Outlet-Store in unmittelbarer Nähe freuen.

Hamburg – Der Flagship Store der Parfümeriekette Douglas auf der Hamburger Mönckebergstraße wird derzeit umgebaut. Bis zum Abschluss der Arbeiten eröffnet das Unternehmen nur zwei Hausnummern weiter einen Pop-up-Store. In dem temporären Ladengeschäft in der Mönckebergstraße 10 können Schnäppchenjäger noch bis voraussichtlich Ende September Parfüms und andere Produkte der Kette um bis zu 50 Prozent rabattiert ergattern. Rund einen Monat später soll dann der renovierte Flagship Store wiedereröffnen. Douglas betreibt in der Mönckebergstraße 8 mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche die größte seiner Filialen in der Hansestadt.

Name:Parfümerie Douglas GmbH
Gründungsjahr und -sitz:1821 (in Hamburg), Düsseldorf
Vorstandsvorsitzende:Tina Müller (seit 2017)
Beschäftigte:etwa 20.000
Filialen:rund 2000

Parfümeriekette Douglas: Von schottischem Auswanderer in Hamburg gegründet

Lesen Sie auch: Mönckebergstraße: C&A schließt für immer – nach 109 Jahren ist Schluss

Die auch durch die Zusammenarbeit mit Heidi Klum bekannt gewordene Parfümeriekette Douglas wurde 1821 durch den schottischen Auswanderer John Sharp Douglas in Hamburg gegründet. Dessen „J.S. Douglas, Engl. Seifenfabrik, Kehrwieder, Herbst Hof“ fand 1827 erstmals im Hamburger Adressbuch Erwähnung.

Filiale der Parfümerie-Filialkette Douglas am Jungfernstieg in der Hamburger Innenstadt.
Die Parfümeriekette Douglas eröffnet in der Hamburger Mönckebergstraße 10 einen Outlet-Store. Bis voraussichtlich Ende September werden dort Kosmetikartikel um bis zu 50 % reduziert erhältlich sein. © Hanno Bode / Imago

Auch die erste Parfümerie eröffnete die Firma in Hamburg; und zwar 1910 am Neuen Wall. Die Filiale gibt es bis heute.

Lesen Sie auch: Mönckebergstraße: Farbe von Klima-Schützern geht nicht mehr ab – für Senat ok

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Parfümeriekette Douglas: Expansion in Europa – Filialschließungen in Deutschland

Lesen Sie auch: Mönckebergstraße: Kreative übernehmen leerstehende Karstadt Sport Filiale

Seit den 1970er Jahren ist der heutige Konzern im europäischen Ausland vertreten, insbesondere nach der Jahrtausendwende wurde die europäische Expansion forciert. Heute hat Douglas etwa 2000 Filialen in 20 Ländern, darunter in Portugal, der Slowakei, Rumänien oder Monaco.

Mehr Filialen als in Deutschland hat der Konzern, der heute einem Finanzinvestor gehört und seinen Sitz in Düsseldorf hat, in Frankreich und Italien. In dem südeuropäischen Land warten mehr als 500 Filialen auf Kunden und Kundinnen. Deutschlandweit wurden im vergangenen Jahr 60 Filialen geschlossen. Auch 3 der 22 Hamburger Standorte waren darunter.

Auch interessant

Kommentare