1. 24hamburg
  2. Hamburg

Finkenwerder: Feuer in einem Bungalow – starke Rauchentwicklungen

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Feuer in Finkenwerder.
Um in das Haus zu gelangen, mussten die Einsatzkräfte die Tür zertrümmern. © Sebastian Peters

Feuer in einem Bungalow in Finkenwerder: Mit mehreren Strahlrohren mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen brennenden Fernseher löschen.

Hamburg – Einsatz für die Feuerwehr Hamburg am Sonntag, 21. November 2021, gegen kurz vor 13 Uhr. Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einem einstöckigen Bungalow an der Straße Reetputt bei Airbus.

Brand in Finkenwerder: Fernseher geht in Bungalow in Flammen auf

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte dringt bereits massiver schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Mit drei Strahlrohren wird die Brandbekämpfung eingeleitet. Mehrere Trupps unter Atemschutz gehen in das Gebäude und versuchen das Feuer zu lokalisieren.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: „Um den Baum gewickelt“ – Fahrer über eine Stunde im Unfallwrack eingeklemmt!

Nach einer Erkundung wird das Feuer in einem Raum an der Rückseite des Gebäudes festgestellt. Eine Brandbekämpfung wird sofort eingeleitet. Nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Ein Fernseher ist aus bislang unklaren Gründen – vermutlich wegen eines technischen Defekts – in Flammen aufgegangen. Um mögliche Glutnester zu lokalisieren, mussten die Feuerwehrkräfte Teile des Daches öffnen.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Nach über einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Hausbesitzer zeigten sich nach dem Einsatz zwar geschockt, bedankten sich aber mit herzlichen Worten bei den eingesetzten Einsatzkräften. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare