1. 24hamburg
  2. Hamburg

An der Sievekingsallee: BMW steht plötzlich in Flammen – Brandstiftung?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Hamburg Hamm - Brandstiftung an BMW - weiterer Transporter beschädigt
Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen aus dem Motorraum des BMWs. © HamburgNews

Mitten in der Nacht brennt an der Sievekingsallee in Hamburg-Hamm plötzlich ein BMW. Als die Feuerwehr Hamburg anrückt, drohen die Flammen sich auszubreiten.

Hamburg – Großer Scheck für die Anwohner der Sievekingsallee in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. Juli 2022. Gegen 00:40 Uhr kommt es an der eigentlich viel befahrenden Straße zu einem plötzlichen Feuer. Ein abgestellter BMW geriet in Brand.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Autobrand an der Sievekingsallee in Hamm

Als Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg mit einem Löschfahrzeug eintreffen, haben die Flammen bereits den gesamten Motorraum erfasst. Auch ein daneben geparkter Transporter wird durch die Flammen beschädigt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben allerdings ein weiteres Ausbreiten der Flammen auf die benachbarten Fahrzeuge verhindern können. Ob es Bandstiftung war oder ein technischer Defekt, muss jetzt die Polizei Hamburg ermitteln.
Nicht der erste Pkw-Brand in Hamburg. Auch in Rothenburgsort brannten bereits mehrmals abgestellte Pkw. Wie auch bei einem Einsatz in der Stresowstraße. Hier brannte ein geparktes Fahrzeug komplett aus.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Polizeieinsatz nach PKW-Brand an der Sievekingsallee – Fahndung nach Tatverdächtigen blieb erfolglos

Bei dem aktuellen Fall an der Sievekingsallee könnte es sich allerdings um Brandstiftung handeln. Mehrere Zeugen haben der Polizei noch in der Nacht berichtet, dass ein auffälliger Mann sich kurz vor dem Feuer zwischen den geparkten Fahrzeugen aufhielt. Trotz einer genauen „Täterbeschreibung“ verlief eine Fahndung im Nahbereich erfolglos.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: A24 gesperrt – Großeinsatz der Feuerwehr nach Lkw-Brand

Der letzte Fall von Brandstiftung im Hamburger Stadtteil Hamm liegt übrigens auch nicht weit zurück. Erst vor wenigen Tagen hat der Ex-Partner einer Frau mutmaßlich dessen Mehrfamilienhaus angezündet. Die Polizei hat den mutmaßlichen Feuerteufel inzwischen verhaftet.

Auch interessant

Kommentare