1. 24hamburg
  2. Hamburg

Schwerer Arbeitsunfall in Hamburg: Kipplaster fällt plötzlich um

Erstellt:

Von: Sebastian Peters, Elias Bartl

Kommentare

Unfall auf dem Überseering
Die Feuerwehr Hamburg musste den Fahrer aus der Kabine befreien. Er wurde leicht verletzt. © Elias Bartl

Arbeitsunfall auf dem Überseering in Hamburg-Winterhude. Ein Sandkipper ist auf einer Baustelle plötzlich umgekippt. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Hamburg – Schwerer Arbeitsunfall auf dem Überseering in Hamburg-Winterhude. Am Montag, 13. Juni 2022, kommt es beim Entladen eines Sandkippers zu einem schweren Zwischenfall.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Stadtteil in Hamburg:Winterhude
Fläche:7,6 km²
Einwohner:56.382 (31. Dez. 2020)

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Lastwagen kippt auf dem Überseering um

Der tonnenschwere Lastwagen droht plötzlich zu kippen. Immer weiter neigt sich das Fahrzeug auf die rechte Seite. Innerhalb von Sekunden stürzt das gesamte Fahrzeug schließlich komplett um.

Der Fahrer, der sich zum Zeitpunkt des Unfalles in der Fahrerkabine aufgehalten hatte, wird dabei in der Kabine eingeschlossen. Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg mussten den Fahrer aus der Kabine befreien und zerschnitten dafür die Frontscheibe des Lastwagens.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Radfahrer überfahren – Sanitäter stoppen LKW

Warum der LKW beim Entladen umkippte, ist noch unklar. Mutmaßlich stand das Fahrzeug nicht komplett gerade auf der Fahrbahn und kam somit in ein Ungleichgewicht. Die Ermittlungen der Polizei Hamburg dauern an.

Auch interessant

Kommentare