Good News des Tages

Hamburger Feuerwehr unterstützt bei Hausgeburt: Mutter und Kind wohl auf!

Ein Rettungswagen der Hamburger Feuerwehr
+
Mit einem Rettungswagen wurde die Mutter mit ihrer Tochter vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Kein alltäglicher Einsatz für die Hamburger Retter: Am frühen Mittwochmorgen werden die Sanitäter zu einer beginnenden Geburt in Hamburg-Barmbek gerufen.

Hamburg – So einen Einsatz ist auch für die erfahrenen Retter der Hamburger Feuerwehr nicht alltäglich. Am frühen Mittwochmorgen wurde ein Rettungswagen zu einer beginnenden Geburt in die Straße Alter Güterbahnhof nach Hamburg-Barmbek alarmiert. Die werdenden Eltern wählen den Notruf 112, da sie es nicht mehr alleine schaffen, vor dem Einsetzen der Geburt ein Krankenhaus zu erreichen.

Lesen Sie auch: Unfall bei Starkregen in Wilstorf – Hyundai kracht in VW-Polo

Feuerwehr Hamburg als Geburtshelfer: Retter unterstützen die werdende Mutter zu Hause

Als die Retter in der Wohnung ankommen, werden sie schon dringend erwartet. Das Köpfchen des Kindes ist bereits zur Hälfte zu sehen. Schnell unterstützen die Sanitäter zusammen mit einem Notarzt bei der Geburt und bringen um 03:42 Uhr ein gesundes Mädchen zur Welt.

Wohlauf geht es anschließend für die Mutter und die neugeborene Tochter zur weiteren Kontrolle in das Krankenhaus Heidberg. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare