1. 24hamburg
  2. Hamburg

Wohnmobil und Auto brennen bei Feuer auf dem Parkplatz komplett aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Feuer in Rahlstedt
Beide Fahrzeuge standen beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. © Blaulicht-News.de

Einsatz für die Feuerwehr in Rahlstedt. Auf einem Parkplatz am Großlohering brennen zwei Fahrzeuge. Die Retter müssen das Ausbreiten des Feuers verhindern.

Hamburg – Keine ruhige Nacht für die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Hamburger Stadtteil Rahlstedt. Am Sonntag, 14. August 2022, werden die Retter um 03:08 Uhr in den Heinrich-Schulz-Weg gerufen. Auf einem Parkplatz am Großlohering stehen zwei Fahrzeuge in Flammen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Zwei Fahrzeuge in Rahlstedt in Flammen – Feuerwehr im Einsatz

Als die Retter – ein Löschzug aus Fahrzeugen der Feuerwehr Hamburg und der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg – vor Ort eintreffen, drohen die Flammen auf weitere Fahrzeuge überzugreifen. Mit dem Einsatz von Löschschaum gelingt es den Feuerwehrkräften schließlich, die Flammen zu ersticken und das Feuer zu löschen.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Feuer in Rahlstedt auf einem Parkplatz
Mit Löschschaum wurden die Flammen endgültig abgelöscht. © Blaulicht-News.de

Verletzt wurde niemand. Warum das Feuer ausgebrochen ist, wird nun von der Polizei Hamburg ermittelt. Bei dem Feuer wurden ein Wohnmobil und ein Pkw komplett zerstört. Weitere Fahrzeuge wurden durch die Flammen stark beschädigt und dürften einen Totalschaden erlitten haben.

Weitere Blaulicht-Meldungen aus Hamburg: Chaoten verwüsten Osterstraße: Feuer und eingeschlagene Scheiben

Auch interessant

Kommentare