1. 24hamburg
  2. Hamburg

Brand auf Baustelle in der Innenstadt – meterhohe Flammen

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Auf der Baustelle am Alten Wall brach am Vormittag ein Feuer aus.
Auf der Baustelle am Alten Wall brach am Vormittag ein Feuer aus. © Elias Bartl

Auf einer Baustelle in der Innenstadt ist am Montagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte das Übergreifen auf ein Gebäude.

Hamburg – Die Feuerwehr wurde am Montagvormittag in die Hamburger Innenstadt alarmiert. Auf einer Baustelle am Alten Wall, ist gegen 11:00 Uhr ein Brand ausgebrochen. Baumüll in einem Container hatte Feuer gefangen. Die Flammen schlugen meterhoch aus dem Container und drohten auf das Gebäude überzugreifen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in der Innenstadt: Brand auf Baustelle am Alten Wall

Teile der Fassade wurden durch das Feuer beschädigt.
Teile der Fassade wurden durch das Feuer beschädigt. © Elias Bartl

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Schon wenige Minuten nach dem Notruf ist die Feuerwehr der nahegelegenen Innenstadtwache vor Ort. Das Feuer haben die Profis schnell unter Kontrolle und verhindern so schlimmeres. Wie es zu dem Brand kommen konnte, war am Mittag noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Kommentare