1. 24hamburg
  2. Hamburg

Feuer in den Colonnaden: Brand in Modegeschäft hält Feuerwehr auf Trab

Erstellt:

Kommentare

Eine Feuerwehrfrau im Inneren eines Modeladen im Einsatz.
Das Feuer in dem Modegeschäft konnte recht schnell gelöscht werden. © Sebastian Peters

Ein Brand in einem Modegeschäft mitten in der Hamburger Innenstadt am späten Sonntagabend für einen Feuerwehreinsatz mit mehreren Trupps gesorgt.

Hamburg – Einsatz für den Löschzug der Feuer- und Rettungswache Innenstadt und die Freiwilligen Feuerwehr Pöseldorf. In den Colonnaden. Unweit der Hamburger Binnenalster.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Elektroroller setzt Lokal in Brand! Feuer in Hamburger Kultkneipe „Eichen Eck“

Feuerwehreinsatz in den Colonnaden: Brand in einem Modegeschäft

Gegen kurz vor 22:00 Uhr sehen Anrufer dichten schwarzen Qualm und Flammen in einem Modegeschäft in der Fußgängerzone. Sofort alarmieren sie die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde das gemeldete Bild bestätigt. Um das Feuer schnell bekämpfen zu können, wurde die Glasscheibe in der Vordertür entfernt und ein erster Löschangriff vorbereitet.

Nach Brand in Modegeschäft: Polizei ermittelt Ursache

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Durch mehrere Feuerwehrtrupps im Laden kann der Brand gelöscht werden. Durch das Feuer sind sämtliche Kleidungsstücke in dem Laden unverkäuflich. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Laden durch die Polizei Hamburg versiegelt, bis die Brandermittler vor Ort ihre Ermittlungen abgeschlossen haben. Wie genau ist zu dem Feuer kam, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare