1. 24hamburg
  2. Hamburg

Feuer im Parkhaus: Flammen greifen auf hochwertigen BMW über

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

PKW-Brand
Auch mehrere Fahrzeuge wurden durch das Feuer beschädigt. (Symbolbild) © Elias Bartl

In Hamburg-Horn ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem Feuer auf einem Parkhaus gekommen. Flammen haben auf mehrere Fahrzeuge übergegriffen.

Hamburg – Bei einem Feuer in einem Parkhaus im Hamburger Stadtteil Horn ist ein Auto ausgebrannt. Zwei weitere wurden beschädigt. Ein Passant hatte am frühen Sonntagmorgen, 15. Mai 2022, zunächst einen Brand des gesamten Parkhauses am U-Bahnhof Horner Rennbahn gemeldet, wie ein Sprecher der Polizei Hamburg mitteilte.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via. Telegram

Feuer in Horn: Flammen greifen auf Fahrzeuge über – Starke Rauchentwicklung

Wie sich vor Ort herausstellte, standen jedoch nur ein Auto und Baumaterialien in Flammen. Nach ersten Erkenntnissen hatte gelagerter Müll durch die Abluft einer Lüftungsanlage Feuer gefangen.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Mit gestohlenem Audi: Frau auf Autobahn geblitzt – Polizei sucht Zeugen

Die Flammen setzten den Wagen in Brand, der komplett ausbrannte. Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch die Hitze sowie den Ruß in Mitleidenschaft gezogen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Hamburg hatte aufgrund des Lagebildes zunächst mehrere Löschfahrzeuge alarmiert.

Auch interessant

Kommentare