1. 24hamburg
  2. Hamburg

Feuer beim Autohändler: Bürocontainer an der Amsinckstraße in Vollbrand

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Der Bürocontainer des Autohändlers in der Amsinckstraße stand in der Nacht in Vollbrand
Der Bürocontainer des Autohändlers in der Amsinckstraße stand in der Nacht auf Dienstag in Vollbrand. © HamburgNews

Einsatz für die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag an der Amsinckstraße. Gegen 01:30 Uhr steht plötzlich der Bürocontainer eines Autohändlers in Vollbrand.

Hamburg – Autofahrer wählen in der Nacht zu Dienstag gegen 01:30 Uhr den Notruf. An der viel befahrenen Amsinckstraße im Hamburger Stadtteil Hammerbrook sind auf dem Gelände eines Autohändlers große Flammen zu sehen.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: „Um den Baum gewickelt“ – Fahrer über eine Stunde im Unfallwrack eingeklemmt!

Feuer an der Amsinckstraße: Bürocontainer in Vollbrand

Als wenig später die Hamburger Feuerwehr vor Ort eintrifft, steht ein Carport bereits in Vollbrand und die Flammen greifen auf einen angrenzenden Bürocontainer über. Die Einsatzkräfte können nur noch von außen löschen, um eine Brandausbreitung auf die Autos zu verhindern.

Auch durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Bürocontainer nicht gerettet werden. Dieser brannte komplett aus.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

War es Brandstiftung? Polizei ermittelt in alle Richtungen

Wie es zu dem Feuer kam, ist derzeit noch vollkommen unklar. Die Brandermittler der Polizei Hamburg haben ihre Ermittlungen aufgenommen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare