1. 24hamburg
  2. Hamburg

Fest und Flauschig: Weihnachtszirkus spendet über eine halbe Million Euro!

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Podcast Fest & Flauschig mit Jan Böhmermann und Olli Schulz
Jan Böhmermann und Olli Schulz haben zusammen den bekannten Podcast „Fest & Flauschig“. © Spotify/David Daub/Wildfox Running

Der Podcast „Fest & Flauschig“ hat mit ihrem „Weihnachtszirkus“ über eine halbe Million Euro gesammelt. Das Geld wird auf vier Organisationen aufgeteilt.

Berlin – Es ist inzwischen eine Tradition in der Podcast-Welt. Der Fest & Flauschig „Weihnachtszirkus“ von Jan Böhmermann und Olli Schulz. Der Podcast, der am 15. Mai 2016 das erst mal bei Spotify streamte und der Nachfolger der bekannten Radiosendung Sanft & Sorgfältig ist, veranstaltete auch in diesem Jahr wieder ihren bekannten Weihnachtszirkus.

Fest & Flauschig: unfassbare Spendensumme im Livestream erreicht!

Eigentlich, so war es anfangs geplant, sollten zahlreichen Zuschauern und Gäste eingeladen werden. Doch die Corona-Pandemie mit der neuen Omikron-Variante mache den beiden ein Strich durch die Rechnung. Ausfallen sollte die Veranstaltung, die für einen guten Zweck Geld sammelt, allerdings nicht.

Am Donnerstag, 16. Dezember 2021, treffen sich die beiden in einem Hotel in Berlin. Mit diversen Kameras, eine kleine Auswahl an Gästen und guter Laune wird ein Livestream um 20 Uhr gestartet. Mit diversen Gästen, darunter auch der Schauspieler Kida Khodr Ramadan (4 Blocks), wird sich über die aktuellen Geschehnisse auf der ganzen Welt geplaudert.

Dabei kommt auch heraus, dass Angela Merkel (ehemalige Bundeskanzlerin) Fan von der berühmten Serie 4 Blocks und dem Schauspieler Kida Khodr Ramadan sei. Dies erzählte der ehemalige Regierungssprecher Steffen Seibert dem Schauspieler auf einer Kreuzung in Berlin.

Über eine halbe Million Euro: Weihnachtszirkus bringt unfassbare Spendensumme zusammen

Während des Livestreams rufen die beiden Podcaster und deren Gäste mehrfach auf, Geld zu spenden. Mit großem Erfolg. Nachdem der Livestream gegen 22:30 Uhr beendet wurde und somit rund 2,5 Stunden ohne Unterbrechung sendete, sind über eine halbe Million Euro zusammengekommen!

Unfassbar! Zum Vergleich: Im letzten Jahr sammelte der Weihnachtszirkus „nur“ 296.365 €. Damit haben sie ihr Ziel mehr als übertroffen. Um Punkt 22:30 Uhr waren insgesamt 561.164,08 € im digitalen Sammeltopf.

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Das gesammelte Geld wird auf vier Organisationen aufgeteilt. Jan Böhmermann hat sich die Stiftung „Hochschulmedizin der Uniklinik Dresden“ und den Verein „Wir packen’s an e.V. – Nothilfe für Geflüchtete“ als Spendenziele ausgesucht. Olli Schulz spendet an das „Kinder-Hospiz Sternenbrücke“ und an den „Wümnschewagen“.

Zum Abschluss des Livestreams haben insgesamt 12.208 Personen gespendet. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare