Vielfältiges Programm

Ferienpass Hamburg: So können Kinder die Herbstferien 2021 verbringen

  • Anika Zuschke
    VonAnika Zuschke
    schließen

Herbstferien in Hamburg haben begonnen, doch was tun bei dem schlechten Wetter? Mit dem Ferienpass können Sie Ihren Kindern die Ferien abwechslungsreich gestalten.

Hamburg – Am heutigen Montag, 4. Oktober 2021, beginnen offiziell die Herbstferien für Schüler in Hamburg. Aber was kann man bei dem tristen, grauen Wetter unternehmen? Wer nicht zwei Wochen lang vor dem Fernseher sitzen oder mit einem Buch auf der Couch liegen möchte, kann sich mithilfe des Hamburger Ferienpasses ein wenig Anregung suchen. Das Programmheft bietet Kindern und Jugendlichen in der Hansestadt eine bunte Auswahl an ermäßigten sowie gratis-Aktivitäten – dabei ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Ereignis:Herbstferien Hamburg 2021
Datum:Montag, 4. Oktober – Freitag, 15. Oktober 2021
Anzahl allgemeinbildender Schulen in Hamburg:411

Corona hat in den letzten eineinhalb Jahren vielen Reiseliebhabern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch derzeit sollte von Fernreisen, wenn möglich abgesehen werden – Experten warnen im Herbst vor einer „Twindemic“ mit Covid-19 und dem Influenza-Virus. Doch warum auch verreisen, wenn der Hamburger Ferienpass mit tollen Angeboten wartet?

Herbstferien 2021 – mit dem Hamburger Ferienpass wird es nie langweilig

Der kostenlose Ferienpass bietet Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 19 Jahren jährlich im Sommer und Herbst jede Menge Ferienspaß. Im Jahr 2021 gilt der Pass sogar auch für Angebote in den Frühjahrs-, Pfingst- und Weihnachtsferien. Den Ferienpass erhalten alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von dem Einkommen ihrer Eltern rechtzeitig vor Beginn der Herbstferien in der Schule – alternativ können Sie ihn aber auch hier herunterladen.

Einige Angebote machen es sogar möglich, dass jüngere Geschwister unter fünf Jahren ebenfalls teilnehmen dürfen – wieder andere laden Eltern, Großeltern oder andere Verwandte zum gemeinsamen Mitmachen ein. Die Bedingungen dafür und für eventuelle Ermäßigungen für Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II legen die Veranstalter fest. Seit 2020 erscheinen sämtliche Angebote des Ferienpasses ausschließlich online.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick einiger Angebote des Hamburger Ferienpasses für unterschiedliche Anlässe:

Hamburger Ferienpass 2021: Die Herbstferien auch bei Regenwetter mit Spaß und Spiel füllen

  • Bogenbau-Workshop: Dienstag, 5. Oktober 12:00 bis 18:00 Uhr | 8-10 Jahre | 10 € mit Mittagessen
  • Indoortrampolinpark in Quickborn: Täglich ohne Anmeldung | Ab 1 Jahr | 8 €
  • Fotoaktion mit Greenscreen: 5., 6., 7. Oktober Mittags | 6-14 Jahre | Kostenlos
  • Inline-Skating: Mittwoch, 6. oder 13. Oktober 18:30 Uhr | 8-13 Jahre | Kostenlos
  • Programmieren lernen mit der Logiscool (Online): 11. bis 15. Oktober 9:00 bis 12.30 Uhr oder 14:00 bis 17.30 Uhr | 7-17 Jahre | 200 €

Ferienpass Hamburg für die Herbstferien 2021: Spannende Außenaktivitäten

  • Roller- und Fahrradparcours in Planten un Blomen auf der Indoo Eisarena: Sonntag, 10. oder 17. Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr | 2-15 Jahre | Kostenlos
  • Kinder-Pony-Spaß-Woche: 11. bis 15. Oktober täglich 9:00 bis 13:00 Uhr | 5-10 Jahre | 200 €
  • Polizei-Rallye: Dienstags und Donnerstags 14:00 bis 16:00 Uhr | 7-9 Jahre | 3 €
  • Ausflug ab Steilshoop: Segelzentrum Dove-Elbe: Dienstag, 5. Oktober 10:00 Uhr | 8-16 Jahre | Kostenlos
  • Trendsporttag mit Sportspielen wie Ultimate Frisbee und Flag Football: Donnerstag, 14. Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr | 6-12 Jahre | 50 € mit Mittagessen, Getränken und Obst
Der Hamburger Ferienpass ermöglicht Kindern in den Herbstferien 2021 jede Menge Spaß. (24hamburg.de-Montage)

Der Ferienpass bietet in Hamburg für die Herbstferien 2021 auch allerlei Kunst und Kreatives

  • Perlenwerkstatt: Mittwoch, 6. Oktober oder Freitag, 15. Oktober 15:00 bis 17:30 Uhr | 8-18 Jahre | 12 € (zzgl. Materialkosten)
  • Nähworkshop (Harburg): 12. bis 14. Oktober 9:00 bis 14:00 Uhr | ab 11 Jahren | 55 €
  • Lesezauber mit Claudia Buchholz: Geschichten und Basteln „Mathias und sein Traum“: Mittwoch, 13. Oktober 16:30 Uhr | 4-10 Jahre | Kostenlos
  • Erfindet Geschichten und Hörspiele in unserer Wort-Werkstatt: Täglich 11. bis 15. Oktober 10:00 bis 16:45 Uhr | 9-12 Jahre | Kostenlos
  • Farbenrausch im Herbst - Farben sehen, herstellen, spachteln und malen: 11. bis 15. Oktober 9:30 bis 13:30 Uhr | 9-13 Jahre | 69 €

Bleiben Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de mit News rund um Hamburg, Promis und den HSV täglich auf dem Laufenden.

Den Hamburger Ferienpass für Hamburg in den Herbstferien 2021 mit der ganzen Familie genießen

  • Familienführung: Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder: 6., 10., 13. oder 17. Oktober 13:00 bzw. 10:30 Uhr | Für Familien | 6 €
  • Kanu-Familien-Tour auf der Luhe: Samstag, 9. Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr | Für Familien | 29 € für Kinder bis 12 Jahren, 49 € für Erwachsene
  • Die Gummistiefeltour – durch die Pfützen von Hamburg: Mittwoch 6. oder 13. Oktober 10:00 bis 12:30 Uhr | Für Familien | 6,50 €
  • Polizeimuseum Hamburg: Dem Täter auf der Spur: Täglich dienstags, mittwochs, donnerstags, sonntags 11:00 bis 17:00 Uhr | Für Familien | Kostenlos
  • Die Stadt für Kinder: Knochenhauer, Bäcker und Piraten: Mittwoch 6. oder 13. Oktober 14:00 Uhr | Für Familien | 8 €

Die Herbstferien können jetzt also richtig losgehen. Weitere Angebote finden Sie auf der Homepage des Ferienpasses Hamburg. Dort können Sie sich teilweise zu den Veranstaltungen auch bereits im Vorhinein anmelden. Beachten Sie dabei, was sich zum Oktober hin in Hamburg verändert hat – nicht nur in Bezug auf Corona. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/Axel Heimken/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare