Verkehrsunfall

Fahrrad-Unfall in Hamburg-Eilbek: Kind (9) wird von Auto erfasst

  • Elias Bartl
    vonElias Bartl
    schließen

Schlimmer Unfall im Hamburger Stadtteil Eilbek. 9-jähriges Kind radelt plötzlich auf die Straße. Ein Autofahrer, kann nicht mehr bremsen und fährt das Kind an. 

Hamburg – Am Pfingstsonntag, 23. Mai 2021 kommt es im Hamburger Stadtteil Eilbek zu einem dramatischen Unfall. Gegen 12:45 Uhr fährt ein Mann in seinem Auto auf dem Hammer-Steindamm in Richtung der Wandsbeker Chaussee. Kurz vor der Kreuzung kracht es plötzlich! Hinter geparkten Autos kommt ein Kind auf einem Fahrrad hervor. Der Autofahrer versucht noch zu bremsen, doch der Zusammenprall ist nicht mehr zu verhindern!

Sanitäter versorgen das nach einem Fahrradunfall verletzte Kind auf der Straße in Eilbek. (24hamburg.de-Montage)

Fahrrad-Unfall in Hamburg-Eilbek: Fahrer leistet erste Hilfe bei Kind – Notarzt muss anrücken

Sofort alarmieren die geschockten Insassen des Unfallautos den Rettungsdienst. Bis die Retter eintreffen, leisten sie erste Hilfe und versorgen den verletzten 9-jährigen. Beim Eintreffen der Rettungswagenbesatzung ist das Kind nicht mehr ansprechbar. Aufgrund der Bewusstlosigkeit fordern die Sanitäter einen Notarzt an. Nach der Versorgung durch den Notarzt vor Ort wird der 9-Jährige verletzt in die Kinderklinik des UKE nach Hamburg-Eppendorf eingeliefert.

Hammer Steindamm vollständig gesperrt – Polizei rekonstruiert Unfallort

Nach dem Unfall fotografiert ein Polizist das Fahrrad des angefahrenen Kindes in Eilbek. Zuvor wurde die Unfallstelle rekonstruiert.

Die Experten des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Hamburg rücken an, um die Ermittlungen zu übernehmen. Vor Ort rekonstruieren die Polizisten den Unfallort anhand von Bildern und befragen Zeugen. Für die Zeit der Unfallaufnahme ist der Hammer-Steindamm vollständig gesperrt. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Bereits am 17. Mai 2021, wurde ein Radfahrer in Eimsbüttel von einem PKW erfasst und lebensgefährlich verletzt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Elias Bartl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare