1. 24hamburg
  2. Hamburg

Die Hamburger Elbphilharmonie ist die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Die Stadt Hamburg ist nicht nur bei ihren Bewohnern geschätzt. Aus der ganzen Welt strömen Besucher in die Hansestadt. Die Elbphilharmonie ist besonders beliebt.

Hamburg – Schlendern an der Alster, das Treiben am Hafen beobachten, ein Fischbrötchen essen: So stellen sich viele Besucher wohl den perfekten Urlaub in Hamburg vor. Seit dem Jahr 2017 darf bei der Sightseeing-Tour ein Besuch der Elbphilharmonie nicht fehlen. Die ist jetzt sogar die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands.

Stadt:Hamburg
Sehenswürdigkeit:Elbphilharmonie
Eröffnung:11. Januar 2017
Kapazität:2100

Vergleichsportal bestätigt: Elbphilharmonie beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

Die Bundesrepublik Deutschland bietet einiges an Sehenswürdigkeiten. Vorbei die Zeit, wo für den Augenschmaus ins Ausland gefahren werden muss. Ein beliebtes Reiseziel ist die Hansestadt Hamburg, 2019 kamen fast acht Millionen Touristen in den Norden. Aufgrund der Corona-Pandemie ging diese Zahl etwas zurück – Cruise Days, der Hafengeburtstag und die Alster sind aber nach wie vor Besucher-Magneten. Das Vergleichsportal vergleich.org hat jetzt das beliebteste Reiseziel herausgefunden: die Hamburger Elbphilharmonie.

Die Hamburger Elbphilharmonie ist die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands. Hier mit der Queen Mary 2.
Die Hamburger Elbphilharmonie ist die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands. Hier mit der Queen Mary 2. © Bodo Marks/dpa

Die Elphi ist nicht nur Hamburgs Top-Anlaufstelle, sie ist die beliebteste Sehenswürdigkeit in ganz Deutschland. Vergleich.org ging bei ihrer Top10-Liste nach den monatlichen Online-Suchanfragen. Die Elbphilharmonie landete dabei mit fast 412.000 Suchanfragen mit deutlichem Vorsprung auf Platz eins. Seit der Eröffnung am 11. Januar 2017 ist das Konzerthaus ein neues Wahrzeichen der Hansestadt. Die Aussichtsplattform kann sogar kostenfrei besucht werden, wobei über ein Eintrittsgeld von zwei bis fünf Euro zumindest nachgedacht wird. Hintergrund ist, dass die Elphi rund zwei Millionen Euro Verlust gemacht haben soll.

Nachrichten aus Hamburg direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram.

Elbphilharmonie mit Abstand auf Platz eins – weitere Hamburger Sehenswürdigkeit in den Top 10

Hamburgs Elbphilharmonie befindet sich trotz Spitzenplatz im Ranking in einer leichten Krise. Durch die Verdopplung der Energiepreise ist das Wahrzeichen nicht gerade wirtschaftlich. Es gab sogar Berichte, die Elbphilharmonie sei existenziell gefährdet. Umso wichtiger dürfte es den Betreibern sein, dass ihr Wahrzeichen weiterhin so beliebt bleibt wie aktuell. Hinter der Elbphilharmonie auf Platz zwei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands ist der Kölner Dom mit nur noch knapp 318.000 Google-Suchanfragen pro Monat – das sind fast 100.000 weniger als bei der Elphi.

Auf Platz drei des Rankings folgt der Zoo Leipzig mit rund 273.000 Suchanfragen. Platz vier und fünf bilden Schloss Neuschwanstein in Bayern und das Brandenburger Tor in der Hauptstadt Berlin. Die 866 Millionen Euro teure Elbphilharmonie ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit in Hamburg, die es in die Top 10 geschafft hat: Auf Platz neun folgt der Hamburger Hafen mit rund 122.000 Suchanfragen. Dort, wo Schiffe wie die Queen Elizabeth 2 ein und aus fahren. Und: auch wenn sie es nicht in das Ranking geschafft haben, Hamburg bietet noch eine Menge mehr Sehenswürdigkeiten.

Auch interessant

Kommentare