1. 24hamburg
  2. Hamburg

Der Burger-Hype geht weiter: Five Guys eröffnet zweite Filiale in Hamburg

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Eine Filiale der gehypten Burgerkette Five Guys aus Amerika gibt es in Hamburg schon. Schon bald eröffnet der zweite Fast-Food-Laden am Jungfernstieg. Das ist bisher bekannt.

Hamburg – Im Herbst hatte die aus Amerika bekannte Burgerkette Five Guys die ersten Schritte in die Hansestadt Hamburg gesetzt. Am Millerntorplatz an der Reeperbahn eröffnete der Fast-Food-Riese seine erste Filiale. Doch dabei soll es nicht bleiben. Es war bereits angekündigt, nur wird es schon im Frühjahr tatsächlich die zweite Five Guys-Filiale in Hamburg geben. Und das mitten in der Hamburger City, am weltberühmten Jungfernstieg.

RestaurantketteFive Guys
Gründer:Jerry Murrell
Gründung:1986, Arlington County, Virginia, Vereinigte Staaten
Anzahl der Standorte:1.500 (2016)

Burger-Kette Five Guys zieht in Schuhkay-Filiale am Hamburger Jungfernstieg: Das ist bisher über die Eröffnung bekannt

Wie der Immobilienmakler Großmann & Berger am Freitag, 4. Februar 2022, mitteilte, wird Five Guys schon im Frühjahr dieses Jahres die Räumlichkeiten der Schuhkay-Filiale am Jungfernstieg 41-42 beziehen. Das neue Restaurant der Fast-Food-Kette wird also auf einer Fläche von 1.170 Quadratmetern direkt am weltberühmten Jungfernsteig eröffnen.

Ein Restaurant der Burger-Kette Five Guys und ein Burger mit Pommes.
Five Guys eröffnet zweite Filiale in Hamburg am Jungfernstieg. (24hamburg.de-Montage) © Rüdiger Wölk/imago

Wie Großmann & Berger weiter mitteilte, wird Five Guys mit seiner „gebäudebreiten Fensterfront“ im „Passagenviertel zwischen Gänsemarkt und Binnenalster“ für Aufmerksamkeit sorgen. „Wir freuen uns sehr, nach unserem Store an der Reeperbahn, nun unser zweites Hamburger Restaurant in bester Lage direkt am Jungfernstieg zu eröffnen“, heißt es von Jörg Gilcher, Head of Germany bei Five Guys, auf der Webseite von Großmann & Berger.

Ein weiteres Highlight des Restaurants von Five Guys am Jungfernstieg, soll laut Bericht von Großmann & Berger die Rundum-Glasküche sein, die für ein besonderes Restaurant-Erlebnis sorgen wird.

Five Guys – bekannt aus den USA: Mittlerweile 30 Restaurants in ganz Deutschland

Die Fast-Food-Kette Five Guys ist bekannt aus den USA und wurde 1986 in Arlington in Virginia gegründet. Bekannt sind die Restaurants für ihre individuell konfigurierbaren Burger und Pommes. Inzwischen ist die Burger-Kette in 14 Ländern weltweit zu finden und betreibt alleine in Deutschland mittlerweile 30 Restaurants.

Neben Hamburg verfügen auch Berlin, Wiesbaden, Frankfurt, Neumünster, Köln, Oberhausen, Düsseldorf, Essen, Aachen, Bonn, Münster, Dortmund, Ulm, Heidelberg, Freiburg, Stuttgart, Mannheim, München, Nürnberg, Wolfsburg, Hannover und Zweibrücken über ein oder mehrere Five Guys-Restaurants.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Ein genaues Datum für die Eröffnung der Five Guys-Filiale am Jungfernstieg steht zwar noch nicht fest, doch bis dahin können sich Interessierte am Millerntorplatz 1 an der Hamburger Reeperbahn von den Produkten der Fast-Food-Kette überzeugen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare