1. 24hamburg
  2. Hamburg

Crash in Niendorf: Pizzaservice kracht in Audi – Garstedter Weg gesperrt

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Zwei völlig demolierte Fahrzeuge stehen auf der Straße
Die beiden Fahrzeuge krachten auf dem Garstedter Weg frontal ineinander. © Blaulicht-News.de

Kurz vor 14:00 Uhr kracht am 5. August 2021, der Wagen eines Pizza-Lieferservice frontal in einen Audi. Crash auf dem Garstedter Weg in Hamburg-Niendorf.

Hamburg – Kurz vor 14:00 Uhr am Donnerstagmittag, 5. August 2021, kracht es heftig auf den Garstedter Weg im Hamburger Stadtteil Niendorf. Frontal nallt der Wagen eines Pizza-Lieferservice dort mit einem Audi zusammen.

Sanitäter im Einsatz: Zwei verletzte kommen nach Unfall in Niendorf in Klinik

Zwei Personen werden bei dem Unfall verletzt und müssen vor Ort von Sanitätern umsorgt werden. Nach der Behandlung an der Einsatzstelle kommen beide in eine Klinik.

Stadtteil:Niendorf
Fläche:12,7 km²
Einwohner:40.838 (31. Dez. 2019)

Die Feuerwehr muss anrücken um die auslaufenden Betriebsstoffe abzustreuen. Durch den Zusammenstoß sind beide Autos stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit.

Lesen Sie auch: Kieferbruch, Nasenbruch, Zähne raus! Duo baut Suff-Unfall auf E-Scooter

Verkehrsunfalldienst ermittelt Unfallursache – Garstedter Weg gesperrt

Wie es zu dem Unfall kam und wer die Schuld an dem Zusammenstoß trägt, ist unklar. Der Verkehrsunfalldienst der Hamburger Polizei ist in Hamburg-Niendorf vor Ort und hat seine Ermittlungen aufgenommen.

Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der Garstedter Weg vollständig gesperrt. Autofahrer mussten einen Umweg nehmen und rund um die Einsatzstelle kann es zu längeren Staus. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare