Droht ein neuer Lockdown?

Omikron, Inzidenz und Hospitalisierungsquote: So ist die Lage in Hamburg

Omikron, Inzidenz und Hospitalisierungsquote: So ist die Lage in Hamburg
Gratis-Corona-Tests: Wo und wann sie jetzt in Hamburg kostenlos sind
Gratis-Corona-Tests: Wo und wann sie jetzt in Hamburg kostenlos sind
Corona-Impfung und Booster ohne Termin: Mehr als 20 neue Impfzentren in Hamburg
Corona-Impfung und Booster ohne Termin: Mehr als 20 neue Impfzentren in Hamburg

Coronavirus Hamburg


Die Coronavirus-Pandemie hat Deutschland und auch die Stadt im Hamburg in den Jahren 2020 und 2021 fest im Griff. Der erste gemeldete Fall in Hamburg war im Februar 2020 ein Kinderarzt am UKE (Universitäts-Klinikum Eppendorf). Zu diesem Zeitpunkt galten bereits Teile Italiens als Risikogebiet. Zum 14. März 2020 stellten in Hamburg alle Kultur-Einrichtungen ihren Betrieb ein. Der erste Lockdown begann. Erste Öffnungen gab es Ende August 2020 bevor es im November und Dezember des Jahres zum zweiten Lockdown kam, der bis Mai 2021 dauern sollte und noch um einiges strenge war als der erste.

Neue Corona-Regeln ab jetzt in Hamburg: Diese Maßnahmen gelten

Um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, hat der Bund neue Regelungen beschlossen. So wird die 2G-Regel in Hamburg ausgeweitet und verschärft.
Neue Corona-Regeln ab jetzt in Hamburg: Diese Maßnahmen gelten

Corona-Test Hamburg: Hier können Sie sich kostenlos testen lassen

Die kostenlosen Corona-Schnelltests sind zurück. Warum sie abgeschafft wurden, warum sie wieder zurück sind und wo sich Hamburger kostenlos testen lassen können.
Corona-Test Hamburg: Hier können Sie sich kostenlos testen lassen

3G am Arbeitsplatz und im HVV: Welche Dokumente gelten, welche nicht?

Sowohl am Arbeitsplatz als auch auf dem Weg dahin im HVV: In Hamburg gilt hier jetzt die 3G-Regel. Und: Sie wird kontrolliert. Aber welche Nachweise sind dafür nötig?
3G am Arbeitsplatz und im HVV: Welche Dokumente gelten, welche nicht?

Corona in Hamburg: Ab Montag gilt flächendeckend die 2G-Regel

Die Hansestadt Hamburg verschärft ab Montag die Corona-Maßnahmen. Unter anderem gilt dann flächendeckend die 2G-Regel.
Corona in Hamburg: Ab Montag gilt flächendeckend die 2G-Regel

Corona in Hamburg: 4000 Querdenker gehen in Hamburg auf die Straße

Rund 4000 Querdenker und Impfgegner sind am Samstag durch die Hamburger Innenstadt gezogen. Unterdessen gibt es immer mehr Infektionen mit dem Coronavirus.
Corona in Hamburg: 4000 Querdenker gehen in Hamburg auf die Straße

Impfstoff Hamburg: Mangel an Biontech und Moderna, Termine stocken – Ärzte sauer!

Der Impfstoff in Hamburg wird knapp, sehr knapp. Ärzte schlagen Alarm, weil sie gerade einmal die Hälfe aller geplanten Impfungen durchführen können.
Impfstoff Hamburg: Mangel an Biontech und Moderna, Termine stocken – Ärzte sauer!

Hamburg: Weihnachten im Lockdown? Das sagt Gesundheitssenatorin Leonhard

Die Fallzahlen steigen auch in Hamburg wieder an. Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard spricht über das Ende der Pandemie, eigene Fehler und mehr im Interview.
Hamburg: Weihnachten im Lockdown? Das sagt Gesundheitssenatorin Leonhard

Hamburg setzt jetzt komplett auf 2G: Neue Corona-Regeln im Überblick

Der Hamburger Senat wird erneut über die Verschärfung von 2G in Hamburg beraten. Die neuen Corona-Regeln und alle Entscheidungen sehen Sie hier im Livestream.
Hamburg setzt jetzt komplett auf 2G: Neue Corona-Regeln im Überblick

AstraZeneca, Biontech, Johnson&Johnson: Welches ist der beste Impfstoff?

Die Corona-Impfstoffe AstraZeneca, Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson sind in Deutschland zugelassen. Aber welches Vakzin hat die beste Wirkung? 
AstraZeneca, Biontech, Johnson&Johnson: Welches ist der beste Impfstoff?

Dritte Corona-Impfung: Wann komme ich dran?

Die dritte Impfung gegen das Coronavirus soll zum Herbstbeginn kommen. Das sollten Sie über die Auskunfts- und Impfflicht in Unternehmen wissen.
Dritte Corona-Impfung: Wann komme ich dran?

Corona-Kreuzimpfung: AstraZeneca dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Hamburger, die gegen Corona mit AstraZeneca geimpft sind, sollen bei der Zweitimpfung Biontech bekommen. Das sind die Vor- und Nachteile einer Kreuzimpfung.
Corona-Kreuzimpfung: AstraZeneca dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Ist diese Lutsch-Pastille das Wundermittel gegen Covid-19?

Es klingt beinahe zu schön: Können einfache Lutsch-Bonbons aus der Apotheke Coronaviren bekämpfen? Ein Hersteller will das testen lassen.
Ist diese Lutsch-Pastille das Wundermittel gegen Covid-19?

Corona-Testzentrum Reeperbahn: So läuft der Gurgel-Test auf dem Kiez

Auf der Hamburger Reeperbahn kann es schnell und günstig zugehen. Das weiß mittlerweile Jede und Jeder: So funktioniert der Corona-PCR-Test im Rotlichtviertel.
Corona-Testzentrum Reeperbahn: So läuft der Gurgel-Test auf dem Kiez

Attila Hildmann: So wurde der vegane Berliner Kochbuch-Autor zum Coronavirus-Hetzer

Vom Küchen-Revoluzzer zum Verschwörungstheoretiker, von veganem Mousse zu Mordfantasien und Hitler-Merkel-Vergleichen. Der Lebensweg des Attila Hildmann.
Attila Hildmann: So wurde der vegane Berliner Kochbuch-Autor zum Coronavirus-Hetzer

Hamburgs Umgang mit dem Coronavirus


Zehntausende Menschen sind in Hamburg am Coronavirus erkrankt, mehrere Hundert sind gestorben. Oft war Hamburg während der Coronavirus-Pandemie Vorreiter – mal mit den Maßnahmen, mal aber auch mit der Höhe der Inzidenz. Aufgrund der überfüllten Krankenhäuser und hohen Infektionszahlen hatte Hamburg in Deutschland mit am längsten eine Ausgangssperre verhängt, und auch die Kontaktregeln hatte wohl fast niemand strenger im Blick als Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher. Immer wieder trat er Anfang 2021 vor die Presse und teilte der wartenden Bevölkerung mit, dass die Regel von 2 Personen noch nicht gelockert werden könne, aus Schutz.

Letztenendes hatte er damit Erfolg, auch in Hamburg sank der Inzidenzwert im Juni 2021 wieder unter 10. Covid-19, wie die Erkrankung, die der Coronavirus Sars-CoV-2 auslöst, genannt wird, schien vorerst besiegt.


Coronavirus-Zahlen, Verlauf der Krankheit Covid-19 und die Symptome


Die Inzidenzwert in Hamburg werden vom Gesundheitsamt ausgegeben. Die an das RKI gemeldeten Zahlen sind weniger akkurat. Daher spricht man Hamburg stets von den Corona-Zahlen der örtlichen Ämter. Vom Zeitpunkt der Ansteckung bis zum eigentlichen Ausbruch von Covid-19 können bis zu 14 Tage vergehen (Inkubationszeit). Das Virus verbreitet sich durch eine Tröpfcheninfektion, kann also beispielsweise beim Sprechen oder Husten übertragen werden. Die Symptome können variieren, allerdings treten einige besonders häufig auf: Fieber, trockener Husten Kurzatmigkeit, Halsschmerzen oder Kopfschmerzen sind zwar alleine kein Grund zur Sorge. Treten sie zusammen auf, kann ein PCR-Test notwendig sein, um zu Klären, ob es sich um Covid-19 handelt.


Deltavariante und Impffortschritt


Um neuen Virusvarianten wie der Delta Variante oder der Lambda Variante entgegenzuwirken, ist ein schneller Impffortschritt wichtig. Astrazeneca, Biontech, Moderna oder auch Johnson&Johnson sind die bekanntesten Impfstoffe. Für einen vollständigen Schutz vor Corona sind bei fast allen Impfstoffen zwei Impfungen notwendig, als sogenannte “Kreuzimpfung” können hierbei auch zwei Impfstoffe kombiniert werden. Studien ergaben, dass Kreuzimfpungen teils wirksamer seien.