1. 24hamburg
  2. Hamburg

Brandserie geht weiter: Wieder brennt ein Fahrzeug in Billstedt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Hamburg Billstedt - Brandserie geht weiter - wieder brennender LKW an der Glinder Straße
Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zum Brand kommen konnte © HamburgNews

Immer wieder brennen im Bereich Hamburg-Billstedt Fahrzeuge. Nun schlug der mutmaßliche Brandstifter erneut zu. Mit Folgen für die Umwelt.

Hamburg – Die Brandserie in Hamburg-Billstedt geht weiter. Am Montag, 24. Oktober 2022, standen plötzlich wieder ein Fahrzeug an der Straße Koolbargenredder in Flammen. Was als „Kleinfeuer“ begann, entwickelte sich rasant zu einer richtigen Feuerwand für die Einsatzkräfte.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Fahrzeugbrand in Billstedt – Brandserie geht weiter

Angefangen hat der Einsatz gegen kurz nach 3 Uhr, als eine Zeugin die Feuerwehr Hamburg alarmierte. An einem Abschleppwagen sollte ein Feuer entstanden sein. Kurz darauf stand bereits das gesamte Fahrzeug in Vollbrand.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ein Totalschaden des Abschleppwagens nicht mehr verhindern. Nachdem die Flammen erloschen waren, folgte gleich der nächste Einsatz. Durch das Feuer trat Treibstoff aus dem abgebrannten Fahrzeug aus und vermischte sich mit dem Löschwasser.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Wie viel Treibstoff/Wassergemisch in das Erdreich sickerte, ist nicht bekannt. Einsatzkräfte streuten die Einsatzstelle mit Bindemittel ab, um einen weiteren Umweltschaden zu verhindern. Die Polizei Hamburg nimmt nun Ermittlungen auf, wie es zum Brand kommen konnte.

Auch interessant

Kommentare