A7 Sperrung in Hamburg: Schwerer Unfall – Feuerwehr im Einsatz

Zwischen Volkspark und Bahrenfeld

A7 Sperrung in Hamburg: Schwerer Unfall – Feuerwehr im Einsatz

A7 Sperrung in Hamburg: Schwerer Unfall – Feuerwehr im Einsatz
Dachstuhlbrand nahe Hamburg: Feuer auf Baustelle in Tremsbüttel ausgebrochen
Dachstuhlbrand nahe Hamburg: Feuer auf Baustelle in Tremsbüttel ausgebrochen
Feuer-Drama in Harburg – zwei Tote bei Wohnungsbrand
Feuer-Drama in Harburg – zwei Tote bei Wohnungsbrand

Blaulicht Hamburg

Aktuelle Meldungen zu Staus, Sperrungen, Polizeieinsätzen sowie Unfällen und Bränden in und um Hamburg lesen Sie in den Blaulicht Meldungen von 24hamburg.

1,5 Millionen Steuerverschwendung? Neues Wasserrettungszentrum an der Alster eröffnet

Neues Wasserrettungszentrum an der Alster eingeweiht. Sinnvolle Investition in die Sicherheit der Hamburger oder Lobbyprojekt der DLRG?
1,5 Millionen Steuerverschwendung? Neues Wasserrettungszentrum an der Alster eröffnet

Obdachloser angezündet: Polizei sucht Zeugen

Zwei Männer setzen am frühen Morgen den Schlafsack eines Obdachlosen in Brand. Sie werden jetzt von der Polizei gesucht.
Obdachloser angezündet: Polizei sucht Zeugen

Nordsee: Feuerdrama auf Kutter – zwei Fischer schwer verletzt

Große Gefahr für Fischer auf einem Kutter in der Nordsee. Ein Feuer bricht im Maschinenraum aus, die Männer müssen sich retten.
Nordsee: Feuerdrama auf Kutter – zwei Fischer schwer verletzt

Jan Fedder: Diebe beklauen toten Kult-Schauspieler – Prozess!

Morgens um 6 Uhr zockten zwei Diebe an der Reeperbahn auf den 30.000 Euro wertvollen Gitarren des Schauspielers – dann wurden sie von der Polizei kontrolliert.
Jan Fedder: Diebe beklauen toten Kult-Schauspieler – Prozess!

Biomarkt überfallen – Polizeihubschrauber sucht nach dem Täter

Polizeihubschrauber über Eimsbüttel im Einsatz. An der Fruchtallee hat ein unbekannter Täter den Tjaden‘s Bio Frischemarkt überfallen. Er kann fliehen!
Biomarkt überfallen – Polizeihubschrauber sucht nach dem Täter

Vor allen Leuten: Zugbegleiterin in der Pause brutal attackiert

Eine brutale Attacke auf eine Zugbegleiterin schockt Hamburg. Sie wollte gerade ihre Pause machen als ein Mann sie unvermittelt in das Gesicht schlägt!
Vor allen Leuten: Zugbegleiterin in der Pause brutal attackiert

Die Gefahr schlummert täglich weiter: 15 Weltkriegsbomben nur in 2021 entschärft

15 hochgefährliche Sprengbomben aus dem Zweiten Weltkrieg wurden dieses Jahr in Hamburg bereits entschärft. Ungewiss und gefährlich: Wie viele liegen noch da?
Die Gefahr schlummert täglich weiter: 15 Weltkriegsbomben nur in 2021 entschärft

Nach Schüssen auf Linienbus in Hausbruch: Hochbahn zahlt Geld für Hinweise!

Schüsse auf zwei Linienbusse in Hamburg-Hausbruch. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Hochbahn zahlt 1000 Euro für Hinweise!
Nach Schüssen auf Linienbus in Hausbruch: Hochbahn zahlt Geld für Hinweise!

Sebastian Born: Er ist der neue Chef der Davidwache

Die Davidwache, Hamburgs kleinstes Revier mit der höchsten Kriminalität, hat einen neuen Chef: Sebastian Born leitet jetzt Polizeikommissariat 15 an der Reeperbahn.
Sebastian Born: Er ist der neue Chef der Davidwache

Davidwache: Kuriose Fakten zu Europas kleinstem Revier

Die Davidwache in St. Pauli ist berühmt. Darüber hinaus hat die kleinste Polizeiwache Europas auch eine bewegende Geschichte.
Davidwache: Kuriose Fakten zu Europas kleinstem Revier

Zoll Hamburg im Einsatz gegen gefälschte Coronavirus-Masken, Schwarzarbeit und Drogen

Zoll Hamburg – egal, ob Einfuhr, Ausfuhr oder aufwendige Großlieferungen, hier kommt niemand so leicht vorbei. Die Beamten haben Fälscher, Geldwäscher, Drogendealer, …
Zoll Hamburg im Einsatz gegen gefälschte Coronavirus-Masken, Schwarzarbeit und Drogen

Hamburger Polizeichef Ralf Martin Meyer: Karriere, Kinder, Ehefrau

Ralf Martin Meyer ist Hamburgs Polizeipräsident. Der Vater von zwei Kindern spielte auch schon in der ARD-Kultserie Großstadtrevier mit.
Hamburger Polizeichef Ralf Martin Meyer: Karriere, Kinder, Ehefrau

Koks, Kippen und Kartell-Killer: Hamburgs Zoll-Boss verrät alles

Der Hamburger Zoll kämpft gegen den täglichen Drogen-Wahnsinn in der Hansestadt. Zoll-Leiter René Matschke über Junkies und Respekt für die Gegenseite.
Koks, Kippen und Kartell-Killer: Hamburgs Zoll-Boss verrät alles

Polizei Hamburg: Die Beamten sorgen in Harburg, Altona und anderen Stadtteilen für Recht und Ordnung

Polizei Hamburg: Zahlreiche Beamte in Wandsbek, Altona, Mitte und anderen Stadtgebieten setzen sich rund um die Uhr für die Sicherheit der Anwohner ein.
Polizei Hamburg: Die Beamten sorgen in Harburg, Altona und anderen Stadtteilen für Recht und Ordnung

Polizei Hamburg


Fast 10.000 Beamten beschäftigt die Polizei Hamburg. Bei 1,8 Millionen Einwohnern ist das tatsächlich gar nicht so viel wie es klingt, denn im Jahr hat die Polizei im Schnitt um die 490.000 Einsätze, wird also am Tag über 1000 Mal angefordert. Ob die Beamten sich jetzt zu einer Katastrophe oder zu einer kleinen Auseinandersetzung aufmachen lässt sich dabei im Vorhinein nur schwer sagen, schließlich stehen die Personen, die 110 wählen, meistens unter Stress.


Feuerwehr Hamburg


Ähnlich dürfte es hierbei der Feuerwehr gehen. Fast 290.000 Mal wird sie im Schnitt jährlich angerufen. 230.000 Mal davon wird allerdings nur der Rettungsdienst benötigt. Echte Katastrophen gibt es aber nicht zu wenig, im Bereich Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung kommen jährlich immerhin gut 30.000 Meldungen rein. Die Feuerwehr ist dabei auch für Tierrettung zuständig und zieht auch mal ein Pferd aus dem Fluss. Mit fast 3.000 Berufsfeuerwehr- und mehr als 2.500 Freiwilligen Feuerwehrleuten sorgen sie für Sicherheit in unserer Stadt.


Verkehr Hamburg: Unfälle, Staus und Sperrungen


Die Anzahl der Verkehrsunfälle ist in Hamburg im Jahr 2020 übrigens spürbar gesunken, der Corona-Lockdown ist dafür vermutlich verantwortlich. Trotzdem passieren im Schnitt noch 6500 Unfälle pro Jahr in Hamburg, die zu zahlreichen Teil- und Vollsperrungen führen. Auch Ermittlungen gibt es in vielen Fällen, um die Schuldfrage zu klären.


Wasserschutzpolizei und Zoll


Als Stadt mit Großhafen hat Hamburg natürlich auch eine Wasserschutzpolizei. Außerdem ist der Zoll im Hafen sehr aktiv. Der Zoll deckte im Februar 2021 einen Rekord-Koks-Fund von 16 Tonnen Kokain auf. 24hamburg.de interviewte zudem den Zoll-Boss über Koks, Kippen und Kartelle. Zoll und Wasserschutzpolizei sind für den Hamburger Hafen als Wirtschaftsankerpunkt von immenser Bedeutung, um Schmuggel und Hehlerei aufzudecken.

Wir berichten für Sie über Feuerwehreinsätze, die Unterfangen der Polizei, Verkehrsunfälle, vermisste Personen, und natürlich auch, wenn der Hauptbahnof brennt. Unsere Reporter sind vor Ort und versorgen Sie mit den aktuellsten Information und Bildern zu den Geschehnisse.