1. 24hamburg
  2. Hamburg

Kundenzentrum Hamburg-Mitte zur schlechtesten Behörde Deutschlands gewählt

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Der Berliner Verbraucherschutzverein untersucht 350 Behörden in Deutschland. Die schlechteste Behörde steht in Hamburg. Hansestadt unter Bundesdurchschnitt.

Hamburg – Behörden haben in Deutschland nicht nur einen schlechten Ruf, sie wecken allerlei negative Assoziationen rund um das Schlagwort „Bürokratie.“ Welcher Fernsehzuschauer fühlt sich bei der legendären Szene um den „Passierschein A38“ aus „Asterix erobert Rom“ (1976) nicht an Zustände hierzulande, nebst eigenen gemachten Erfahrung erinnert? Behörden gelten bei so manchem Bundesbürger ob ihrer Trägheit gar als Synonym für Charakter und Zustand der deutschen Gesellschaft schlechthin.

Der Verbraucherschutzverein Berlin/Brandenburg, kurz VSVBB, hat nun zum dritten Mal in Folge die kommunalen Ämter unter die Lupe genommen. Untersucht wurden die Behörden in den 40 größten Städten Deutschlands. Spoiler: Die Hansestadt Hamburg befinden sich mit ihren Behörden nicht einmal unter den Top 25.

Name des Bezirks:Hamburg-Mitte
Bezirksamtsleiter:Ralf Neubauer (SPD)
Fläche:142,2 km²
Bevölkerung:300.277 (31. Dez. 2021)

Behördenranking Deutschland: Augsburg top – Hamburger Behörden unterdurchschnittlich

Angeführt wird das Ranking von der bayrischen Stadt Augsburg. 4,1 von 5 möglichen Sternen bekamen die Behörden der Fuggerstadt verliehen. Der bundesweit aktive VSVBB hatte insgesamt rund 44.000 Bewertungen von 350 Behörden in den 40 einwohnerreichsten Städten Deutschlands untersucht.

Das Bezirksamt Hamburg-Mitte an der Caffamacherreihe
Das Bezirksamt Hamburg-Mitte in der Caffamacherreihe ist die am schlechtesten bewertete Behörde Deutschlands laut einer aktuellen Analyse. © Hanno Bode / Imago

Das Schlusslicht des Rankings bildet Mönchengladbach in NRW. Die Behörden und Bürgerämter der Stadt am Niederrhein erreichten im Schnitt nur 2,39 Punkte. Im Schnitt kamen die untersuchten Einrichtungen insgesamt auf 3,57 Sterne, die sich unter anderem aus Google-Bewertungen zusammensetzen. Die Bewertungen der 19 untersuchten Ämter Hamburgs ergeben einen Schnitt von 3,41. Damit liegen die Ämter der Stadt unter dem Bundesdurchschnitt. Doch nicht nur das.  

Behörden Ranking Deutschland: Bezirksamt Hamburg-Mitte auf dem letzten Platz

Auch die besten (Braunschweig, Karlsruhe, Wuppertal) und schlechtesten Ämter wurden gekürt. Hier belegt das Kundenzentrum Hamburg-Mitte den geteilten Spitzenplatz. Das Amt schneidet wie „Bürgerdienste“ in Dortmund und die „Bürgerberatung Dornberg“ (Bielefeld) mit 2,1 ab. Keines der anderen 347 Ämter bundesweit wurde schlechter bewertet als diese drei. Die Top 5 (mit 10 Plätzen bei gleicher Durchschnittsnote) wird allerdings dominiert von einer anderen Stadt: Vier der zehn am schlechtesten bewerteten Bürgerämter befinden sich in Köln.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Behördenranking Deutschlands hat einen Haken – wie aussagekräftig sind die Bewertungen?

Dass für die Analyse lediglich subjektive (Google)-Bewertung, deren Zustandekommen beziehungsweise Wahrheitsgehalt sich nicht überprüfen lassen, herangezogen wurden, kann durchaus als Kritikpunkt angesehen werden. Doch auch andere Aspekte scheinen keine Berücksichtigung durch eventuelle unterschiedliche Gewichtung gefunden zu haben, etwa die Anzahl der abgegebenen Bewertungen im Allgemeinen oder die Anzahl Behörden, auf die sich diese verteilen.

So verteilen sich die 286 Bewertungen in Kassel (Platz 3) lediglich auf 1 Behörde, in Hamburg 2343 auf 19 Ämter (Platz 27) und in Berlin 10318 abgegebene Bewertungen auf 45 Behörden und Bürgerämter (Platz 5). Dennoch: Das Kundenzentrum, mit dem die Kunden am wenigsten zufrieden sind, steht in Hamburg.

Auch interessant

Kommentare