1. 24hamburg
  2. Hamburg

Autos in Flammen: Fahrzeuge gehen vor Jobcenter in Feuer auf

Erstellt:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatz.
Bei einem Feuer vor einem Jobcenter in Hamburg sind am Montag mehrere Fahrzeuge zerstört und beschädigt worden. © dpa/Archiv

Bei einem Feuer vor einem Jobcenter in Hamburg sind am Montag mehrere Fahrzeuge zerstört und beschädigt worden. Das Landeskriminalamt ermittelt jetzt.

Hamburg – Vor dem Jobcenter im Stadtteil Farmsen-Berne von Hamburg haben am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2022, gegen 2:30 Uhr am Morgen mehrere Fahrzeuge gebrannt. Nach Angaben der Polizei brannten vier der in einer Reihe stehenden Fahrzeuge der Behörde komplett aus

Autos in Flammen: Fahrzeuge gehen vor Jobcenter in Feuer auf

Wie es heißt, seien drei weitere Fahrzeuge stark beschädigt worden. Das Hamburger Abendblatt hatte zuvor berichtet.

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins E-Mail-Postfach.

Den Angaben nach waren alle Fahrzeuge sogenannte Hybrid-Pkw. Ob es sich um Brandstiftung handelt, könne man aktuell weder bestätigen noch dementieren, so ein Sprecher. Das Landeskriminalamt in Hamburg hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen. (mit Material der dpa)

Auch interessant

Kommentare