Vater unter Schock

Auf dem Kita-Parkplatz – zweijähriges Kind von SUV überfahren

  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen

Der Alptraum für alle Eltern! Auf dem Parkplatz der Kita Hermannstal wurde ein Kleinkind von einem BWM-SUV überrollt und schwer verletzt.

Hamburg – Schrecklicher Unfall auf dem Parkplatz der Kita Hermannstal in Hamburg-Horn. Gegen 16:00 Uhr wollte ein Bekannter einen Vater mit seinem zweijährigen Sohn von der Kita abholen. Beim Aussteigen kam es dann zu dem dramatischen Unfall.

Ein Polizist vor einem Kindergarten (24hamburg.de-Montage/ Symbolbild)

Aus bisher ungeklärter Ursache rollt der BMW-SUV los und überfährt das zweijährige Kind. Der kleine Junge wird schwer verletzt und muss vor Ort von Sanitätern der Hamburger Feuerwehr versorgt werden.

Vom SUV überrollt – Kleinkind schwer verletzt

Zur weiteren Behandlung kommt der Zweijährige in das Kinderkrankenhaus des UKE. Der Vater des Jungen und auch der SUV-Fahrer stehen unter schock.

Den genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei Hamburg. Nicht zum ersten Mal kommt es dazu, das ein Kind in Hamburg von einem SUV überrollt wurde. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Armin Weigel & Daniel Reinhardt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare