1. 24hamburg
  2. Hamburg

Auf dem Kita-Parkplatz – zweijähriges Kind von SUV überfahren

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Der Alptraum für alle Eltern! Auf dem Parkplatz der Kita Hermannstal wurde ein Kleinkind von einem BWM-SUV überrollt und schwer verletzt.

Hamburg – Schrecklicher Unfall auf dem Parkplatz der Kita Hermannstal in Hamburg-Horn. Gegen 16:00 Uhr wollte ein Bekannter einen Vater mit seinem zweijährigen Sohn von der Kita abholen. Beim Aussteigen kam es dann zu dem dramatischen Unfall.

Ein Polizist vor einem Kindergarten
Ein Polizist vor einem Kindergarten (24hamburg.de-Montage/ Symbolbild) © picture alliance/dpa | Armin Weigel & Daniel Reinhardt

Aus bisher ungeklärter Ursache rollt der BMW-SUV los und überfährt das zweijährige Kind. Der kleine Junge wird schwer verletzt und muss vor Ort von Sanitätern der Hamburger Feuerwehr versorgt werden.

Vom SUV überrollt – Kleinkind schwer verletzt

Zur weiteren Behandlung kommt der Zweijährige in das Kinderkrankenhaus des UKE. Der Vater des Jungen und auch der SUV-Fahrer stehen unter schock.

Den genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei Hamburg. Nicht zum ersten Mal kommt es dazu, das ein Kind in Hamburg von einem SUV überrollt wurde. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare