Schlimmer Crash

Biker prallt in Mercedes – halb tot!

Ein zerstörtes Motorrad liegt auf der Straße. Ein Mercedes steht dahinter.
+
Der Fahrer eines Mercedes achtet vermutlich beim Abbiegen nicht genug auf dem Verkehr. Ein Motorradfahrer verunfallt schwer. (Fotomontage/24Hamburg.de)
  • Fabian Raddatz
    vonFabian Raddatz
    schließen
  • Sebastian Peters
    Sebastian Peters
    schließen

Beim Abbiegen übersehen? Ein Motorradfahrer kracht am Montagabend in die Seite eines Fahrzeuges. Die Polizei sperrt die Breite Straße.

Hamburg-Altona – Schwerer Unfall gegen 17:11 Uhr auf der Breiten Straße mitten in Altona. Der Fahrer eines Mercedes ist auf der Breiten Straße am Montagabend, 12. April 2021, in Richtung Elbchaussee unterwegs. Da passiert es: Höchstwahrscheinlich beim Abbiegen in die Sägemühlenstraße übersieht der Mann den heranfahrenden Motorradfahrer.

Einsatzkräfte der Polizei Hamburg sichern vor Ort Spuren. Ein Streifenwagen sperrt die Straße. (24Hamburg.de)

Motorradfahrer schwer verunglückt

Der Motorradfahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und kracht ins hintere Teil der Fahrerseite. Der Biker schleudert anschließend zu Boden. Alarmierte Rettungskräfte versorgen vor Ort das schwer verletzte Opfer. 

Polizei sperrte Teile der Breiten Straße

Der Notarzt, der ebenfalls vor Ort war, begleitet den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Polizei nimmt vor Ort die Aussage des Mercedesfahrers auf und sicherte Spuren. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare